0

Pilz-Gulasch mit Semmelknödeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pilz-Gulasch mit Semmelknödeln
0
Drucken
mittel
Schwierigkeit
1 h
Zubereitung
 • Fertig in 2 h 30 min
Fertig
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Gulasch
1 kg
6
2
300 g
1
rote Paprika
30 g
250 ml
400 g
geschälte Tomaten Dose
1 TL
frisch gehackter Rosmarin
1 TL
frisch gehackter Thymian
2
600 ml
Pfeffer aus der Mühle
Für die Semmelknödel
500 g
200 ml
1
1 Bund
20 g
2
Semmelbrösel falls nötig
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3

Das Fleisch waschen, trocken tupfen, von überschüssigen Fett-und Sehnensträngen befreien und in 2 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebeln und den Knoblauch abziehen und fein würfeln. Die Pilze putzen und vierteln. Die Paprika waschen, halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden. In einem Bräter das Butterschmalz erhitzen und das Fleisch portionsweise von allen Seiten scharf anbraten. Herausnehmen und das Gemüse zugeben. Ca. 5 Minuten unter Wenden anbraten, bis die Flüssigkeit der Pilze vollständig verdampft ist.

Video Tipp
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Video Tipp
Wie Sie eine Paprikaschote perfekt putzen
Video Tipp
Wie Sie Champignons kinderleicht putzen
Schritt 2/3

Das Fleisch wieder zugeben und den Bratensatz mit dem Rotwein ablöschen. Die Tomaten sowie die Gewürze zufügen und mit der Brühe auffüllen. Mit Salz und Pfeffer würzen und bei mittlerer Hitze 1-1 1/2 Stunden schmoren lassen. Inzwischen das Knödelbrot in eine große Schüssel geben. Die Milch aufkochen lassen und über das Brot gießen. Etwa 15 Minuten ziehen lassen. Währenddessen die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein hacken. Die Zwiebeln in heißer Butter in einem kleinen Topf glasig anschwitzen, vom Feuer nehmen und die Petersilie untermengen.

Video Tipp
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Schritt 3/3

Zum Knödelbrot geben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Eier dazu schlagen und mit den Händen alles gut verkneten. Falls nötig noch ein wenig Semmelbrösel zufügen. Einen großen Topf mit Salzwasser aufstellen und aufkochen lassen. Mit angefeuchteten Händen aus der Masse Knödel formen. Sind alle Knödel geformt, vorsichtig in das sprudelnd kochende Wasser geben und etwa 20-25 Minuten nur noch sieden lassen. Schwimmen die Knödel alle an der Oberfläche, diese mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser heben. Das fertige Gulasch noch einmal abschmecken und zusammen mit den Knödeln auf vorgewärmte Teller anrichten und servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

NEXGADGET Premium-42-Stücke Sets von Kochgeschirr mit Edelstahl und Nylon Kochen Tools einschließlich Löffel, Turners, Tongs, Schneebesen, Dosenöffner, Schäler, Schaber, Messbecher und Löffel
VON AMAZON
16,99 €
Läuft ab in:
KYG LED Leuchttisch A3 Leuchttablett einstellbare Leuchtpult USB Leuchtplatte dimmbare Helligkeit Handwerk Animations Tattoo Quilting Comic Master Tracer Fotografie 47X37cm
VON AMAZON
36,54 €
Läuft ab in:
1home Ergonomischer höhenverstellbar Sitz-Steharbeitsplatz Computer Riser
VON AMAZON
88,79 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages