Besonders kalorienarm

Pochierte Clementinen

mit Kardamom, Sternanis und Rosenwasser
4
Durchschnitt: 4 (4 Bewertungen)
(4 Bewertungen)
Pochierte Clementinen

Pochierte Clementinen - Orientalische Aromen kitzeln Nase und Gaumen verführerisch

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 12 h
Fertig
Kalorien:
152
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Hier gibt\'s als Nachtisch eine kräftige Vitamin-C-Spritze mit null Gramm Fett, die dem Immunsystem und der Figur guttut. Mikronährstoffe aus Clementinen und orientalischen Gewürzen unterstützen das Wohlbefinden zusätzlich.

Besonders "leicht" wird das arabische Dessert, wenn Sie es statt mit Eis oder Schlagsahne mit fettarmem, cremig gerührtem und leicht mit Honig gesüßtem Joghurt genießen. Der zweite Vorteil der Sauce: Sie füllt auch das Kalziumkonto für gesunde Knochen auf.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien152 kcal(7 %)
Protein1 g(1 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate31 g(21 %)
zugesetzter Zucker8 g(32 %)
Ballaststoffe4,5 g(15 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K9,5 μg(16 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,7 mg(6 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure24 μg(8 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin0,7 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C50 mg(53 %)
Kalium389 mg(10 %)
Calcium91 mg(9 %)
Magnesium30 mg(10 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure53 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt41 g
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Kardamomkapseln
1 Sternanis
75 g Honig
1 Zitrone
600 ml Orangensaft
8 Clementinen
5 Tropfen Rosenwasser
Zubereitung

Küchengeräte

1 kleiner Topf, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Deckel, 1 Kelle

Zubereitungsschritte

1.
Pochierte Clementinen Zubereitung Schritt 1

Kardamomkapseln aufbrechen. Sternanis in kleine Stücke schneiden. Zitrone auspressen. Kardamomsamen, Sternanisstückchen, 3 EL Zitronen-, Orangensaft und den Honig in einen Topf geben.

2.
Pochierte Clementinen Zubereitung Schritt 2

Flüssigkeit zum Kochen bringen und 10 Minuten bei kleiner Hitze kochen lassen.

3.
Pochierte Clementinen Zubereitung Schritt 3

Die Clementinen schälen und so viel wie möglich von der weißen Haut entfernen, dabei die Früchte möglichst wenig verletzen.

4.
Pochierte Clementinen Zubereitung Schritt 4

Die Clementinen dicht nebeneinander in einen 2. Topf stellen; dann fallen sie beim Dünsten (Pochieren) nicht auseinander.

5.
Pochierte Clementinen Zubereitung Schritt 5

Das Rosenwasser in den Gewürz-Orangensaft-Sud geben, diesen kochend heiß über die Clementinen gießen, bis die Früchte vollkommen bedeckt sind. Den Topf auf den Herd stellen und die Clementinen im heißen, aber nicht kochenden Sud garziehen lassen (pochieren). Topf vom Herd nehmen.

6.
Pochierte Clementinen Zubereitung Schritt 6

Clementinen abkühlen und zugedeckt über Nacht ziehen lassen.

7.
Pochierte Clementinen Zubereitung Schritt 7

Zum Servieren die Clementinen aus dem Sud heben und zum Beispiel mit Eis oder geschlagener Sahne servieren.

 
Gestern im Newsletter entdeckt, sofort in nächsten Supermarkt gerannt, eingekauft, zubereitet und heute die Belohnung!! Soooo lecker! Bei mir gab's wie empfohlen den Joghurt dazu, allerdings mit Vanillegeschmack. Richtig lecker!!
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite