Empfohlen von IN FORM

Schollenröllchen auf Spitzkohl

mit Kräutern und Weintrauben
4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Schollenröllchen auf Spitzkohl

Schollenröllchen auf Spitzkohl - Allianz der feinen Aromen – und richtig schön leicht

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
411
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

IN FORM und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) haben dieses Rezept mit dem Logo "Empfohlen von IN FORM" versehen. Dieses Logo bietet Verbrauchern eine Orientierung für eine ausgewogene Ernährung an. Nur gesunde Rezepte, die alle festgelegten Kriterien erfüllen, dürfen dieses Logo tragen. Weitere Informationen zum Projekt "Geprüfte IN FORM-Rezepte" gibt es hier.

Das zarte, leicht verdauliche Schollenfilet punktet mit reichlich Eiweiß und einem hohen Jodgehalt. Spitzkohl besticht mit Ballaststoffen und viel Vitamin C. Die Weintrauben enthalten den Pflanzenstoff OPC, der als Zellschutz die Vitamine C und E sogar noch übertrifft.

Spitzkohl ist der vornehme Vetter des etwas derben Weißkohls – seine Blätter sind entsprechend zarter und passen darum hervorragend zu feineren Zutaten wie Fisch und hellem Geflügel. Wer keinen bekommt, kann stattdessen auch Chinakohl nehmen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien411 kcal(20 %)
Protein36 g(37 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate30 g(20 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,1 g(24 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E7 mg(58 %)
Vitamin K260 μg(433 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin13,7 mg(114 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure84 μg(28 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin9,6 μg(21 %)
Vitamin B₁₂3,2 μg(107 %)
Vitamin C68 mg(72 %)
Kalium1.220 mg(31 %)
Calcium243 mg(24 %)
Magnesium88 mg(29 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod123 μg(62 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren5,4 g
Harnsäure263 mg
Cholesterin122 mg
Zucker gesamt29 g
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
2
Zutaten
3 Stiele Dill
2 Stiele Petersilie
½ Bund Schnittlauch
320 g Schollenfilet (ohne Haut; 8 Schollenfilets)
100 g helle, kernlose Weintrauben
325 g Spitzkohl
1 Zwiebel
1 EL Rapsöl
Jodsalz mit Fluorid
Pfeffer
Muskatnuss
150 ml heller Traubensaft
5 EL Sojacreme
½ Zitrone
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Pfanne, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Holzlöffel, 1 Deckel, 1 Zahnstocher

Zubereitungsschritte

1.
Schollenröllchen auf Spitzkohl Zubereitung Schritt 1

Alle Kräuter waschen und trockenschütteln. Bei Dill und Petersilie die Blättchen abzupfen und hacken, Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.

2.
Schollenröllchen auf Spitzkohl Zubereitung Schritt 2

Schollenfilets abspülen, trockentupfen und mit der grauen Seite nach oben auf die Arbeitsfläche legen. Mit den gehackten Kräutern bestreuen.

3.
Schollenröllchen auf Spitzkohl Zubereitung Schritt 3

Schollenfilets zum spitzen Ende hin fest aufrollen und mit Zahnstochern feststecken.

4.
Schollenröllchen auf Spitzkohl Zubereitung Schritt 4

Trauben waschen, gut abtropfen lassen und halbieren. Spitzkohl putzen, waschen und in schmale Streifen schneiden.

5.
Schollenröllchen auf Spitzkohl Zubereitung Schritt 5

Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden.

6.
Schollenröllchen auf Spitzkohl Zubereitung Schritt 6

Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten glasig dünsten. Spitzkohl zugeben und weitere 2 Minuten unter Rühren dünsten. Mit Salz, Pfeffer und etwas frisch abgeriebenem Muskat würzen.

7.
Schollenröllchen auf Spitzkohl Zubereitung Schritt 7

Die Trauben in die Pfanne geben und Saft dazugießen.

8.
Schollenröllchen auf Spitzkohl Zubereitung Schritt 8

Schollenröllchen leicht salzen und auf dem Kohl verteilen. Zugedeckt 7-8 Minuten bei mittlerer Hitze garen.

9.
Schollenröllchen auf Spitzkohl Zubereitung Schritt 9

Deckel abnehmen, Sojacreme dazugeben und offen noch 1-2 Minuten kochen lassen. Zitrone auspressen. Den Kohl mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und sofort servieren.

 
Sehr lecker! Nächstes Mal aber ohne Zitrone.
 
Ich bekomme so kleine Schollenfilets nirgends! Und kann ich die Sojacreme tauschen gegen....?....
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Sojacreme können Sie gegen Crème fraîche austauschen.
 
Sieht auf dem Bild lecker aus, aber mein Geschmack ist es nicht. Es fehlt mir hier der wow effekt.
 
Sieht Lecker aus, aber entspticht nicht einem Feinschmecker Gaumen.
 
Die Scholle gehört zu den gefährdeten Arten!
 
Wie toll das schon aussieht, wenn die Kräuter aus den Röllchen schauen. Zum Anbeißen! Habs mit viel Freude gekocht und mit Hochgenuss gegessen!
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite