Seelenwärmer

Vegane Kokossuppe mit Rotkohl und roten Linsen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Vegane Kokossuppe mit Rotkohl und roten Linsen

Vegane Kokossuppe mit Rotkohl und roten Linsen - Köstlichkeit aus rein pflanzlichen Zutaten

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
263
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Durch enthaltene Antioxidantien, Mineralstoffe und Vitamine wie Eisen, Zink und Folsäure unterstützen Linsen die körpereigenen Abwehrkräfte. Ihre Ballaststoffe machen obendrein lange satt. Der Scharfmacher Capsaicin aus Chilischoten kurbelt den gesamten Stoffwechsel an und bringt die Verdauung in Schwung.

Die vegane Suppe mit Rotkohl und roten Linsen lässt sich gut in größerer Menge vorkochen und portionsweise einfrieren. Dann muss bei Bedarf nur noch das Topping frisch zubereitet werden.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien263 kcal(13 %)
Protein8 g(8 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,9 g(13 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin K21,9 μg(37 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,3 mg(19 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure65 μg(22 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin4,5 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C15 mg(16 %)
Kalium855 mg(21 %)
Calcium89 mg(9 %)
Magnesium102 mg(34 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren8 g
Harnsäure69 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
15 g Ingwerwurzel
½ rote Chilischote
2 EL Kokosöl
120 g rote Linsen
250 ml Gemüsebrühe
750 ml Kokosmilch
50 g Rotkohl
2 Stiele Koriander
1 Stiel Petersilie
3 EL Rapsöl
Salz
1 Limette
Zubereitung

Küchengeräte

1 Stabmixer

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen, Chilischote längs halbieren, entkernen und waschen; alles sehr fein würfeln. Kokosöl in einem Topf erhitzen. Die vorbereiteten Zutaten darin bei mittlerer Hitze 3 Minuten andünsten.

2.

Linsen zugeben und 2 Minuten mitdünsten. Brühe und Kokosmilch zugießen und 20–25 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen.

3.

Inzwischen Rotkohl putzen, waschen und in sehr feine Würfel schneiden. Kräuter waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen; nach Belieben etwas für die Deko zur Seite legen. Restliche Blättchen mit Öl und 1 Prise Salz fein pürieren.

4.

Limette halbieren und Saft auspressen. Suppe damit sowie mit Salz abschmecken, sehr fein pürieren und durch ein feines Sieb in einen sauberen Topf passieren.

5.

Vegane Suppe in Schüsseln anrichten und mit Kräuteröl beträufeln. Rotkohl darüber verteilen und mit übrigen Kräutern garnieren.