0
Drucken
0

Wildschweinbraten mit Knödel und Rotkraut

Wildschweinbraten mit Knödel und Rotkraut
3 h
Zubereitung
1 Tag 3 h
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Schale vom Wildschwein
½ l Buttermilch
375 ml Rotwein
20 g Butterschmalz
100 g Speckstreifen
250 ml Fleischbrühe
4 Pfefferkörner
4 Lorbeerblätter
10 Wacholderbeeren (zerdrückt)
1 große Zwiebel
1 TL Butter
1 TL Mehl
Rotkohl
1 Rotkohl (ca. 1 kg)
1 Zwiebel (50 g)
2 EL Schweineschmalz
75 ml Rotweinessig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 TL Zucker
1 Lorbeerblatt
Hier kaufen!1 Msp. gemahlene Nelke
Knödel
1 P. Kartoffelknödel (4 Personen)
2 Scheiben Weißbrot
2 EL Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch kurz kalt abspülen und mit Küchenpapier trocken tupfen.

2

Aus Buttermilch und 125 ml Rotwein eine Beize herstellen. Das Fleisch hineinlegen und ca. 24 Stunden marinieren. Danach herausnehmen abtrocknen und mit Küchengarn zusammenbinden; salzen und pfeffern. Speck im heißen Butterschmalz in einem Bräter anbraten, dann den Speck herausnehmen und beiseite legen. Den Braten ins heiße Fett geben und rundum anbraten. Rotwein und Fleischbrühe angießen und Pfefferkörner, Lorbeerblätter, Wacholderbeeren und die grob gehackte Zwiebel hinzugeben. Mit dem Deckel verschließen und im vorgeheizten Backofen (175°) ca. 2 Std. schmoren.

3

Den Braten herausnehmen und warm halten. Den Bratfond durch ein Sieb in einen Topf abgießen, um ca. 1/3 einkochen lassen. Die Butter mit dem Mehl verkneten, in die Sauce rühren und 3 Min. mit kochen lassen, zum Schluss die Speckstreifen in die Sauce geben, abschmecken.

4

Rotkohl putzen, äußere Blätter entfernen, längs vierteln, den Strunk herausschneiden und den Kohl in feine Streifen schneiden. Zwiebel schälen, fein würfeln. Schmalz erhitzen, Kohl und Zwiebel darin andünsten. Essig und 100 ml Wasser angießen, Gewürze zufügen. Den Kohl zugedeckt 40-50 Minuten schmoren.

5

Die Knödelmasse nach Packungsanweisung herstellen. Weißbrot entrinden und in heißer Butter in einer Pfanne rundum anrösten, auf Küchenkrepp entfetten.

6

Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Mit feuchten Händen aus dem Kartoffelteig Knödel formen, jeden Knödel mit gerösteten Brotwürfeln füllen und im heißen Wasser nach Packungsanweisung garen.

7

Den Wildschweinbraten in Scheiben schneiden und mit der Sauce, Knödeln und Rotkohl servieren.

Top-Deals des Tages

Jetzt testen! * GESUNDES SITZEN* Orthopädisches Sitzkissen aus druckausgleichenden Visco-Gelschaum von Sanolind®pro. Perfekte Sitzposition für schmerzfreies Sitzen.
VON AMAZON
25,45 €
Läuft ab in:
Anpro Milchkännchen, Milk Pitcher 350ml / 12 fl.oz. Milchkanne aus Edelstahl, Milch Aufschäumen für Cappuccino und Latté, Silber
VON AMAZON
7,30 €
Läuft ab in:
ilauke 4tlg. Schrägbandformer Kurzwaren Schrägband Werkzeug Edelstahl Nähen Zubehöre Tape Maker Set 4er-Set in 6mm 12mm 18mm 25mm
VON AMAZON
6,76 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages