Klassiker für Vegetarier

Zucchini vom Grill mit Oliven

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Zucchini vom Grill mit Oliven

Zucchini vom Grill mit Oliven - Feine Gemüseküche mit tollen Röstaromen

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
222
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die kaliumreiche Zucchini sorgt für einen ausgeglichenen Flüssigkeitshaushalt im Körper und dadurch ebenfalls bedeutsam für verschiedene Stoffwechselprozesse. Auch Magnesium steckt in dem Gemüse: Der Mineralstoff ist für starke Muskeln und Nerven wichtig.

Um die Zucchini vom Grill geschmacklich noch frischer zu gestalten, können Sie den Liebstöckel durch frische Minze oder Zitronenmelisse ersetzen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien222 kcal(11 %)
Protein6 g(6 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,4 g(11 %)
Kalorien222 kcal(11 %)
Protein6 g(6 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,4 g(11 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E3,4 mg(28 %)
Vitamin K32,2 μg(54 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,6 mg(22 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure38 μg(13 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin5,7 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C45 mg(47 %)
Kalium463 mg(12 %)
Calcium92 mg(9 %)
Magnesium50 mg(17 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren6,4 g
Harnsäure68 mg
Cholesterin20 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
4
kleine Zucchini
2 EL
100 g
schwarze Oliven
3 Stiele
2 Stiele
3 EL
5 EL
1 EL
Zubereitung

Küchengeräte

1 Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Grill, 1 Schüssel

Zubereitungsschritte

1.

Die Zucchinis schräg in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Eine Grillpfanne oder einen Grill erhitzen und im heißen Butterschmalz von beiden Seiten kurz grillen.

2.

Die Oliven abtropfen. Den Liebstöckel und den Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blätter von den Stielen zupfen. Mit den restlichen Zutaten vermengen und mindestens 45 Minuten marinieren lassen. Auf einer Platte anrichten und servieren.