Vegan abnehmen

Brokkolisalat mit Blumenkohl und Möhren

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Brokkolisalat mit Blumenkohl und Möhren

Brokkolisalat mit Blumenkohl und Möhren - Gemüsesalat für Feinschmecker!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
121
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Brokkoli ist ein heimisches Superfood und hat einiges zu bieten: Es enthält jede Menge basisch wirkende Mineralien wie Calcium, Kalium, Eisen und immunstärkendes Vitamin C. Zudem gehört Brokkoli zu den Top-Lieferanten von Vitamin A, das im Körper vor allem für gute Augen und gesunde Haut zuständig ist.

Der leckere Brokkolisalat mit Blumenkohl und Möhren ist ein ideales Meal-Prep-Gericht. Ganz nach dem Motto einmal kochen zweimal genießen. Weitere Rezepte die Sie am nächsten Tag mit zur Arbeit nehmen können finden Sie in unserem Kochbuch zu dem Thema Meal-Prep.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien121 kcal(6 %)
Protein5 g(5 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,8 g(19 %)
Kalorien120 kcal(6 %)
Protein5 g(5 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,7 g(19 %)
1 Portion
Vitamin A1,2 mg(150 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin K144,8 μg(241 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,3 mg(19 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure70 μg(23 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin5,1 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C102 mg(107 %)
Kalium573 mg(14 %)
Calcium76 mg(8 %)
Magnesium29 mg(10 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren1,2 g
Harnsäure94 mg
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
250 g
250 g
½ Bund
3 EL
2 EL
dunkler Balsamessig (vegan)
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf, 1 beschichtete Pfanne

Zubereitungsschritte

1.

Blumenkohl- und Brokkoliröschen putzen und Blumenkohlröschen in kochendem Salzwasser 7 Minuten und den Brokkoli 5 Minuten kochen (blanchieren). Herausnehmen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. 

2.

Möhren schälen, schräg in 1 cm Scheiben schneiden und in kochendem Salzwasser 2 Minuten blanchieren. Ebenfalls abgießen und gut abtropfen lassen. Basilikum waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen.

3.

In einer Pfanne Öl erhitzen und Gemüse unter gelegentlichem Schwenken bei mittlerer Hitze anbraten. Mit Essig ablöschen, salzen und pfeffern, Basilikum unterheben und den Salat auf vorgewärmte Teller angerichtet servieren.