Vegan für Genießer

Brokkolisalat mit Buchweizen und Mandeln

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Brokkolisalat mit Buchweizen und Mandeln

Brokkolisalat mit Buchweizen und Mandeln - So schmeckt aromatische Gemüseküche!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 4 h 5 min
Fertig
Kalorien:
535
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Mandeln sind reich an wertvollen einfach und mehrfach ungesättigten Fettsäuren, die einen günstigen Einfluss sowohl auf den Cholesterin- als auch auf den Blutzuckerspiegel haben. In Brokkoli stecken Sulforaphan und Quercetin. Beide Inhaltsstoffe unterstützen den Immunschutz und die Leistungsfähigkeit.

Auch wer keinen Standmixer hat, muss auf die cremige Sauce nicht verzichten: Verwenden Sie dann stattdessen einfach fertiges Mandelmus.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien535 kcal(25 %)
Protein20 g(20 %)
Fett40 g(34 %)
Kohlenhydrate25 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe12,3 g(41 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E14,5 mg(121 %)
Vitamin K359,3 μg(599 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin7,3 mg(61 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure105 μg(35 %)
Pantothensäure3 mg(50 %)
Biotin2,9 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C189 mg(199 %)
Kalium966 mg(24 %)
Calcium170 mg(17 %)
Magnesium161 mg(54 %)
Eisen3,9 mg(26 %)
Jod31 μg(16 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren3,3 g
Harnsäure212 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt16 g

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g blanchierte Mandelkerne
1 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer
800 g Brokkoli
45 g Rosinen (3 EL)
1 EL Kapern (15 g; Glas)
6 EL Nussöl
3 EL Sherryessig
1 TL körniger Senf
50 g Buchweizen
30 g Mandelblättchen (2 EL)
Zubereitung

Küchengeräte

1 Standmixer

Zubereitungsschritte

1.

Mandelkerne mit Wasser bedeckt 12 Stunden, am besten über Nacht, einweichen. Am nächsten Tag abgießen, abtropfen lassen und mit Zitronensaft in einem Standmixer cremig pürieren, dabei ca. 100–150 ml lauwarmes Wasser einfließen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2.

Für den Salat Brokkoli putzen, waschen, Röschen klein und Stiel längs in Scheiben schneiden. Brokkoli in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten garen. Abschrecken und abtropfen lassen. Rosinen und Kapern fein hacken.

3.

Für das Dressing 4 EL Öl, Essig, Senf, Salz und Pfeffer verquirlen. Brokkoli, Kapern und Rosinen untermischen. Buchweizen und Mandelblättchen in einer heißen Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze 3 Minuten anrösten.

4.

Mandelcreme auf Teller streichen und Brokkolisalat darauf anrichten, mit Buchweizen und Mandelblättchen bestreuen und mit restlichem Öl beträufeln.