EatSmarter Exklusiv-Rezept

Drei Köstlichkeiten:

Seitan mit Bambus, Kräuterseitlingen und Ingwer
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Drei Köstlichkeiten:

Drei Köstlichkeiten: - Ein Wok-Gericht, das fleischlos glücklich macht

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
208
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Belebende Aromen vereinen sich hier mit vielen Vitaminen und Mineralstoffen zum kalorienarmen Genuss. Seitan hat einen hohen Eiweißgehalt, im Gegensatz zu Fleisch enthält er jedoch so gut wie kein Fett und ist absolut cholesterinfrei.

Als kohlenhydrathaltige Beilage ist Vollkornreis perfekt. Er enthält neben darmgesunden Ballaststoffen Vitamin B1, das Konzentration und Gedächtnis stimuliert.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien208 kcal(10 %)
Protein23 g(23 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,5 g(12 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D1,2 μg(6 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,9 mg(33 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure36 μg(12 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin9,3 μg(21 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C9 mg(9 %)
Kalium439 mg(11 %)
Calcium30 mg(3 %)
Magnesium17 mg(6 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren0,8 g
Harnsäure69 mg
Cholesterin0 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
250 g
Bambussprossen (Glas, Frischepack)
250 g
2
30 g
Ingwer (1 Stück)
1
rote Zwiebel
1
½ Bund
3 EL
400 ml
klassische Gemüsebrühe
2 EL
2 EL
2 TL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BambussprosseSeitanIngwerÖlSojasauceKoriander
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Wok, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Holzlöffel, 1 Messbecher

Zubereitungsschritte

1.
Drei Köstlichkeiten: Zubereitung Schritt 1

Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Bambus in Streifen schneiden.

2.
Drei Köstlichkeiten: Zubereitung Schritt 2

Seitan in mundgerechte Stücke schneiden.

3.
Drei Köstlichkeiten: Zubereitung Schritt 3

Knoblauch schälen und fein hacken. Ingwer schälen und in feine Streifen schneiden. Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Chilischote putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Wer es weniger scharf mag, entfernt die Kerne und schneidet die Chili in Streifen.

4.
Drei Köstlichkeiten: Zubereitung Schritt 4

Koriander waschen, trockenschütteln und hacken.

5.
Drei Köstlichkeiten: Zubereitung Schritt 5

Öl in einem Wok erhitzen. Pilze darin unter Rühren 2 Minuten braten.

6.
Drei Köstlichkeiten: Zubereitung Schritt 6

Seitan, Knoblauch, Ingwer und Zwiebel dazugeben und 1 weitere Minute braten.

7.
Drei Köstlichkeiten: Zubereitung Schritt 7

Bambus und Chili dazugeben, Brühe, Sojasauce und Reiswein zugießen. 3 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen.

8.
Drei Köstlichkeiten: Zubereitung Schritt 8

Am Ende der Garzeit Koriander und Sesamöl untermischen, eventuell mit Salz und Pfeffer würzen und sofort servieren. (Nach Belieben kann die Sauce mit etwas in kaltem Wasser angerührter Stärke gebunden werden.)

 
Man kann nichts anderes dazu sagen als LECKER. Es ist leicht zu machen und das Ergebnis lässt sich wirklich sehen. Rein optisch aber auch geschmacklich ist es gut. Kann ich nur weiter empfehlen.