0

Frische Weizenbrötchen

Frische Weizenbrötchen
0
Drucken
40 min
Zubereitung
3 h 15 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 12 Stück
1 Würfel
Hefe 42 g
500 g
2 TL
½ TL
Mehl zum Arbeiten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Die Hefe in ca. 300 ml lauwarmes Wasser rühren. 4-5 EL Mehl einrühren und ca. 10 Minuten quellen lassen. Übriges Mehl mit dem Salz und Zucker in einer Schüssel mischen. Das Hefewasser dazu gießen und alles von Hand oder mit den Knethacken zu einem glatten, geschmeidigen Teig verkneten. Falls nötig noch etwas Mehl oder Wasser dazu geben. Den Teig zur Kugel formen und in einer Schüssel mit einem Tuch bedeckt ca. 1,5 Stunden an einem warmen Ort ruhen lassen.
Wie Sie einen Hefevorteig richtig zubereiten
Wie Sie frische Hefe problemlos in Milch oder Wasser auflösen
Schritt 2/3
Anschließend auf bemehlter Fläche zu einem Strang formen und in 12 gleichgroße Stücke schneiden. Zu Brötchen formen, in Mehl wälzen und auf ein Backblech mit Backpapier legen. Nochmals ca. 30 Minuten mit einem Tuch bedeckt ruhen lassen.
Schritt 3/3
Den Backofen auf 220°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine hitzebeständige Schale mit Wasser hineinstellen. Die Brötchen in den Ofen schieben und 20-25 Minuten goldbraun backen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Apollo Gewürzgläser mit Bügelverschluss 12er Set
VON AMAZON
16,15 €
Läuft ab in:
WMF Digitale Küchenwaage Backwaage Haushaltswaage schwarz grammgenau hohe Präzision 5kg Maximalgewicht
VON AMAZON
Preis: 29,95 €
24,00 €
Läuft ab in:
Russell Hobbs 21150-70 Wasserkocher Precision Control, 2200 Watt, 1.7l, Temperatureinstellung mit LCD-Anzeige, Warmhaltefunktion, weiß
VON AMAZON
Preis: 59,99 €
29,80 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages