Frittierter Spargel mit Fruchtsauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Frittierter Spargel mit Fruchtsauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
321
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien321 kcal(15 %)
Protein6,31 g(6 %)
Fett10,94 g(9 %)
Kohlenhydrate48,52 g(32 %)
zugesetzter Zucker6,29 g(25 %)
Ballaststoffe6,64 g(22 %)
Vitamin A183,96 mg(22.995 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5,43 mg(45 %)
Vitamin B₁0,27 mg(27 %)
Vitamin B₂0,29 mg(26 %)
Niacin2,87 mg(24 %)
Vitamin B₆0,21 mg(15 %)
Folsäure230,35 μg(77 %)
Pantothensäure0,42 mg(7 %)
Biotin2,12 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0,01 μg(0 %)
Vitamin C49,43 mg(52 %)
Kalium521,09 mg(13 %)
Calcium191,17 mg(19 %)
Magnesium33,73 mg(11 %)
Eisen2,58 mg(17 %)
Jod4,59 μg(2 %)
Zink1,03 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren1,08 g
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
weißer Spargel
½ Bund
80 g
2 TL
1
Öl zum Ausbacken
Für die Beerensauce
125 g
gemischte Beeren
2
1
1 TL
frisch geriebener Ingwer
1
2 EL
100 ml
3 EL
1
1 ½ EL
1 TL
abgeriebene Zitronenschale
3 EL
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Äpfel schälen, vierteln, entkernen und würfeln. Chili waschen, längs aufschlitzen,
2.
entkernen und in feine Streifen schneiden. Schalotte schälen und fein hacken. Zucker mit 1 EL Wasser in einem kleinen Topf hellbraun karamellisieren, mit Rotwein und Essig ablöschen. Kardamom im Mörser leicht zerdrücken. Äpfel, Chili, Ingwer. Schalotte, Sojasauce, Kardamom und Zitronenschale zufügen. Alles zu einer marmeladenähnlichen Konsistenz einkochen. Kasserolle vom Herd nehmen. Die Beeren und das Öl unterheben und auskühlen lassen.
3.
Spargel waschen, schälen, die Enden abschneiden und den Spargel
4.
schräg halbieren. Koriander waschen und trockenschütteln.
5.
Speisestärke oder Reismehl mit Backpulver und 80 ml kaltem Wasser glatt
6.
rühren. Eiweiß steif schlagen und unterheben.
7.
Das Öl auf 180° erhitzen (um einen eingetauchten Holzlöffelstiel herum steigen bei dieser Temperatur Bläschen auf). Spargel durch den Teig ziehen und portionsweise knusprig frittieren. Herausnehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Korianderstengel ebenfalls kurz frittieren.
8.
Zum Servieren Spargeltempura mit der Beerensauce auf Teller anrichten und mit frittiertem Koriander garnieren.
Zubereitungstipps im Video