Figurbewusst genießen

Gebackene Tomaten mit Schafskäse

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gebackene Tomaten mit Schafskäse

Gebackene Tomaten mit Schafskäse - Dieses schnelle Ofengericht sollten Sie sich nicht entgehen lassen

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
219
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Der sekundäre Pflanzenstoff Lycopin aus den Tomaten schützt die Körperzellen vor Schädigungen durch freie Radikale und kann einen positiven Einfluss aus den Blutdruck haben. Der Feta ist ein guter Eiweißlieferant und unterstützt damit den Muskelaufbau. Zudem sorgt die Mineralstoff-Kombination aus Calcium und Phosphor für gesunde Knochen und Zähne.

Machen Sie es sich extra-schön! Und zwar mit einer möglichst bunten Tomaten-Auswahl: Ob gelb, rot, groß oder klein, die Mischung macht die gebackenen Tomaten mit Schafskäse besonders interessant.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien219 kcal(10 %)
Protein9 g(9 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,1 g(7 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K12,3 μg(21 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,1 mg(26 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure64 μg(21 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin6,4 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C31 mg(33 %)
Kalium410 mg(10 %)
Calcium140 mg(14 %)
Magnesium26 mg(9 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod41 μg(21 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren8,8 g
Harnsäure18 mg
Cholesterin35 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
8 Strauchtomaten
200 g Feta
1 EL getrockneter Oregano
2 EL Olivenöl
Meersalz
Pfeffer aus der Mühle
frischer Oregano
frischer Basilikum
2 EL Balsamessig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
FetaOlivenölBalsamessigOreganoMeersalzPfeffer
Zubereitung

Küchengeräte

1 Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 ofenfeste Form

Zubereitungsschritte

1.
Die Tomaten waschen, Stielansatz entfernen und in Scheiben schneiden.
2.

Den Feta grob würfeln und in eine feuerfeste Form legen. Tomatenscheiben darauf verteilen und mit Olivenöl beträufeln. Getrockneten Oregano darüber streuen, mit Salz und Pfeffer würzen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C; Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen. Mit frischen Kräutern bestreuen servieren. Dazu Balsamessig reichen.