Gebackener Blumenkohl mit Tomatensalsa

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebackener Blumenkohl mit Tomatensalsa
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
154
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Nährwerte

IN FORM und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) haben dieses Rezept mit dem Logo "Empfohlen von IN FORM" versehen. Dieses Logo bietet Verbrauchern eine Orientierung für eine ausgewogene Ernährung an. Nur gesunde Rezepte, die alle festgelegten Kriterien erfüllen dürfen dieses Logo tragen. Weitere Informationen gibt es hier.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert154 kcal(7 %)
Protein10 g(10 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
Ballaststoffe11 g(37 %)
gesättigte Fettsäuren1 g
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OlivenölButterZuckerBlumenkohlSalzPfeffer

Zutaten

für
4
Zutaten
4
kleine Blumenkohl à ca. 400 g
5 g
Butter (1 TL)
20 ml
Pfeffer aus der Mühle
1
1
6
1 EL
weißer Balsamessig
1 Prise
1 EL
1 EL
frisch gehackte Petersilie zum Garnieren
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2.

Die Blumenkohlköpfe waschen, putzen und in eine Backform stellen. Ein wenig Wasser angießen. Die Butter schmelzen lassen, wenig salzen, pfeffern, mit der Gemüsebrühe mischen und auf den Kohl pinseln. Im Ofen ca. 30 Minuten goldbraun backen.

3.

Für die Salsa die Zwiebel schälen und klein würfeln. Die Chilischote waschen, halbieren, putzen und fein hacken. Die Tomaten waschen, vierteln, entkernen und das Fruchtfleisch würfeln. Mit der Zwiebel und der Chili in eine Schüssel geben, den Balsamico, Zucker, Salz, Chili, Olivenöl und Gemüsebrühe untermischen und bis zum Servieren ziehen lassen. Dann abschmecken.

4.
Den Blumenkohl aus dem Ofen nehmen und mit der Salsa servieren. Mit Petersilie garnieren.