EatSmarter Exklusiv-Rezept

Gefüllter Kohlrabi

mit Frischkäse und Erbsen
3
Durchschnitt: 3 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Gefüllter Kohlrabi

Gefüllter Kohlrabi - So muss der Frühling schmecken: leicht, mild und frisch!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
308
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die köstlichen Knollen punkten mit hohem Vitamin-C-Gehalt und decken den durchschnittlichen Tagesbedarf zu rund 80 Prozent. Zusammen mit Erbsen und Frühlingszwiebeln bringen sie neben frühlingsgrüner Farbe auch Ballaststoffe auf den Teller.

Angemessene Begleitung zu den vegetarisch gefüllten Kohlrabis gesucht? Kein Problem: Sehr gut passen zum Beispiel selbstgemachtes Kartoffelpüree oder – noch fettärmer – kleine, junge Pellkartoffeln dazu.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien308 kcal(15 %)
Protein14 g(14 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate27 g(18 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,5 g(22 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin6,2 mg(52 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure61 μg(20 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin12,3 μg(27 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C85 mg(89 %)
Kalium787 mg(20 %)
Calcium271 mg(27 %)
Magnesium86 mg(29 %)
Eisen3,4 mg(23 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren7,4 g
Harnsäure170 mg
Cholesterin104 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K62,5 μg(104 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin10,1 mg(84 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure290 μg(97 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin19,3 μg(43 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C135 mg(142 %)
Kalium1.077 mg(27 %)
Calcium302 mg(30 %)
Magnesium129 mg(43 %)
Eisen4 mg(27 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink2,8 mg(35 %)
gesättigte Fettsäuren6,8 g
Harnsäure165 mg
Cholesterin102 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
kleine Kohlrabi (4 kleine Kohlrabi)
1 Bund
500 g
frische Erbsen (oder 250 g tiefgekühlte)
3 Stiele
30 g
Butter (1 EL)
40 g
Mehl (3 gestr. EL)
250 ml
1 EL
100 g
½
kleine Zitrone
1
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 großer Topf, 1 Sieb, 1 großes Messer, 1 Schaumkelle, 1 Kugelausstecher, 1 Esslöffel, 1 große Pfanne, 1 Holzlöffel, 1 kleiner Topf, 1 Schneebesen, 1 Messbecher, 1 Zitronenpresse, 1 Muskatreibe, 1 Tasse, 1 Gabel, 1 kleine Kelle

Zubereitungsschritte

1.
Gefüllter Kohlrabi Zubereitung Schritt 1

Kohlrabi putzen und schälen. Zarte Blätter waschen, trockenschütteln und beiseitelegen. Kohlrabi in kochendem Salzwasser bei mittlerer Hitze etwa 20 Minuten garen.

2.
Gefüllter Kohlrabi Zubereitung Schritt 2

Inzwischen Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.

3.
Gefüllter Kohlrabi Zubereitung Schritt 3

Erbsen aus den Schoten lösen, in einem Sieb abspülen und abtropfen lassen.

4.
Gefüllter Kohlrabi Zubereitung Schritt 4

Minze waschen, trockenschütteln, Blätter abzupfen und fein hacken. Kohlrabiblätter ebenfalls fein hacken.

5.
Gefüllter Kohlrabi Zubereitung Schritt 5

Gegarte Kohlrabi mit einer Schaumkelle aus dem Topf heben; das Kochwasser aufbewahren. Kohlrabi auf die Arbeitsfläche geben und etwas abkühlen lassen.

6.
Gefüllter Kohlrabi Zubereitung Schritt 6

Inzwischen Butter in einem Topf schmelzen und das Mehl darin unter ständigem Rühren hell anschwitzen.

7.
Gefüllter Kohlrabi Zubereitung Schritt 7

250 ml Kohlrabikochwasser abmessen. Mit der Milch unter die Mehlschwitze rühren, aufkochen und unter gelegentlichem Rühren bei kleiner Hitze etwa 15 Minuten köcheln lassen.

8.
Gefüllter Kohlrabi Zubereitung Schritt 8

Von den abgekühlten Kohlrabiknollen jeweils einen Deckel abschneiden und die Knollen mit einem Kugelausstecher vorsichtig aushöhlen. Deckel und das ausgehöhlte Knolleninnere fein würfeln.

9.
Gefüllter Kohlrabi Zubereitung Schritt 9

Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Frühlingszwiebeln und Erbsen darin bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten andünsten. Kohlrabiwürfel, Frischkäse und Minze unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

10.
Gefüllter Kohlrabi Zubereitung Schritt 10

Die halbe Zitrone auspressen. Die Sauce mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Etwas Muskat direkt dazureiben, gehacktes Kohlrabigrün unterrühren und vom Herd nehmen.

11.
Gefüllter Kohlrabi Zubereitung Schritt 11

Das Ei trennen, Eigelb in einer Tasse verquirlen und mit dem Schneebesen in die nicht mehr kochende Sauce rühren (Eiweiß anderweitig verwenden).

12.
Gefüllter Kohlrabi Zubereitung Schritt 12

Kohlrabiknollen mit der Erbsenmischung füllen und mit der Sauce servieren.

 
Das ist ein bombastisches Rezept. Schmeck lecker und herrlich frisch. Gerade richtig für den Frühling. :)
 
Das ist ein herrliches Frühlingsessen! Meine Tochter liebt Kohlrabi und da sie heute zu Besuch kam, hab ich sie damit überrascht. Die Füllung mit Erbsen und Minze ist super und dann noch das leckere Sößchen dazu, einfach klasse! Hab Kartoffelbrei dazu gemacht und kann das SEHR empfehlen.
 
Hört sich lecker an, aber müssen die Kolrabi nicht wieder erwärmt werden, sind dann doch nach dem Aushöhlen schon kalt. EAT SMARTER sagt: Wenn Sie richtig heiße Kohlrabi essen möchten, stellen Sie sie nach dem Aushöhlen in den auf 150 °C vorgeheizten Backofen.