Macht glücklich

Gemüselasagne mit Erbsen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gemüselasagne mit Erbsen

Gemüselasagne mit Erbsen - So peppen Sie Ihr Mittagessen einfach und lecker mit Gemüse auf!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
833
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Gemüselasagne kann mit pflanzlichen Proteinen aus den Erbsen punkten; in Kombination mit den tierischen Proteinen aus Parmesan und Mozzarella wird der Körper optimal mit dem Baustoff versorgt. Erbsen sind zudem gut bekömmlich und liefern zusammen mit den Vollkorn-Lasagneblättern verdauungsfördernde Ballaststoffe.

Neben dieser Gemüselasagne mit Erbsen gibt es unzählige weitere Gemüselasagne-Varianten. Probieren Sie das nächste Mal zum Beispiel die leckere Süßkartoffel-Lasagne mit Kichererbsen – perfektes Wohlfühl-Food für den Winter!

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien833 kcal(40 %)
Protein46 g(47 %)
Fett35 g(30 %)
Kohlenhydrate82 g(55 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe21,4 g(71 %)
Vitamin A1,4 mg(175 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E3,6 mg(30 %)
Vitamin K99,1 μg(165 %)
Vitamin B₁1,2 mg(120 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin16,5 mg(138 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure324 μg(108 %)
Pantothensäure3 mg(50 %)
Biotin23 μg(51 %)
Vitamin B₁₂1,8 μg(60 %)
Vitamin C64 mg(67 %)
Kalium1.472 mg(37 %)
Calcium734 mg(73 %)
Magnesium206 mg(69 %)
Eisen6,9 mg(46 %)
Jod138 μg(69 %)
Zink7,8 mg(98 %)
gesättigte Fettsäuren17,6 g
Harnsäure255 mg
Cholesterin121 mg
Zucker gesamt14 g(56 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Stange
Lauch (250 g)
2
500 g
Erbsen (tiefgekühlt)
500 g
3 EL
250 g
Mozzarella (2 Kugeln Mozzarella)
100 g
250 ml
1
350 g
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf, 1 Reibe, 1 Auflaufform

Zubereitungsschritte

1.

Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Möhren putzen, waschen und in fein würfeln. Erbsen antauen lassen. Tomaten putzen, waschen und in Stücke schneiden. Öl in einem Topf erhitzen und das Gemüse 5 Minuten bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mozzarella in Würfel schneiden und Parmesan reiben. Milch und Ei verrühren. Parmesan untermischen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

2.

Die Lasagneplatten abwechselnd mit dem Gemüse und dem Mozzarella in die Form schichten, mit Lasagneplatten abschließen und mit der Eiermilch übergießen. Die Lasagne in den kalten Backofen schieben und bei 200 °C (Umluft: 180 °C; Gas: Stufe 3–4) 45 Minuten goldbraun überbacken.