Protein-Power am Abend

Gemüsesalat mit Lachs

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gemüsesalat mit Lachs

Gemüsesalat mit Lachs - Knackiger Salat für Lachs-Liebhaber

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 38 min
Fertig
Kalorien:
476
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Dieser vielfältige Gemüsesalat liefert wertvolle Omega-3-Fettsäuren für gesunde Gefäße und eine gute Gedächtnisleistung. Die grünen Bohnen punkten außerdem mit verdauungsfördernden Ballaststoffen und immunstärkendem Vitamin C.

Wenn Sie den Gemüsesalat nicht mit Lachs, sondern lieber vegetarisch genießen möchten, ist das auch kein Problem! Tauschen Sie den Lachs ganz einfach durch gebratenen Tofu oder Halloumi aus.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien476 kcal(23 %)
Protein31 g(32 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate31 g(21 %)
zugesetzter Zucker1,3 g(5 %)
Ballaststoffe5,3 g(18 %)
Kalorien476 kcal(23 %)
Protein31 g(32 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate31 g(21 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe5,3 g(18 %)
(1 Portion)
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D4,8 μg(24 %)
Vitamin E5,7 mg(48 %)
Vitamin K133,5 μg(223 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin19,3 mg(161 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure145 μg(48 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin7,5 μg(17 %)
Vitamin B₁₂4,9 μg(163 %)
Vitamin C72 mg(76 %)
Kalium1.512 mg(38 %)
Calcium135 mg(14 %)
Magnesium96 mg(32 %)
Eisen3 mg(20 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren4,1 g
Harnsäure66 mg
Cholesterin73 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
grüne Bohnen
1
rote Zwiebel
6
2
150 g
1 Handvoll
Kräuter Dill und Petersilie
3 EL
1 TL
2 EL
4 EL
Pfeffer aus der Mühle
1
500 g
kleine, gegarte Kartoffeln
500 g
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf, 1 Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Salatschleuder, 1 Pfanne

Zubereitungsschritte

1.

Die Bohnen waschen, putzen und in Salzwasser 6–8 Minuten garen (blanchieren). Abschrecken und gut abtropfen lassen. Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen und halbieren. Die Möhren schälen und längs in feine Scheiben schneiden oder hobeln. Den Rucola waschen, putzen und trocken schleudern. Die Kräuter waschen, trocken schütteln, abzupfen und hacken.

2.

Für das Dressing den Orangensaft mit dem Honig, dem Essig, 3 EL Öl, Salz und Pfeffer verrühren und abschmecken.

3.

Die Zitrone waschen, trocken reiben und in Scheiben schneiden. Die Kartoffeln halbieren. Den Lachs waschen, trocken tupfen und mundgerecht würfeln. Zusammen mit den Kartoffeln und den Zitronenscheiben in einer heißen, beschichteten Pfanne im restlichen Öl 4–5 Minuten rundherum goldbraun braten. Währenddessen nicht rühren, nur ab und an schwenken. Mit Salz und Pfeffer würzen. Unter die übrigen, vorbereiteten Salatzutaten mischen und auf Tellern anrichten. Das Dressing darüber träufeln und servieren.