Leichtes Mittagessen

Gemüsesuppe mit Avocado

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gemüsesuppe mit Avocado

Gemüsesuppe mit Avocado - Das cremige Süppchen kommt immer wieder gut an!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
684
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Avocados enthalten viele ungesättigte Fettsäuren, wie Ölsäure, welche Entzündungen im Körper bekämpft und sich so, positiv auf unsere Herzgesundheit auswirkt. Zusätzlich ist Folat enthalten, welches besonders für Schwangere in den ersten Schwangerschaftswochen von Bedeutung ist, da es vor Fehlgeburten und Entwicklungsstörungen des Kindes schützt.

Möchten Sie die Gemüsesuppe mit Avocado vegan zubereiten, dann verwenden Sie zum Braten Rapsöl und anstelle der Schlagsahne und sauren Sahne Dinkel- oder Sojacreme. Diese ist auch im Fettgehalt niedriger und sie sparen somit Kalorien ein.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien684 kcal(33 %)
Protein12 g(12 %)
Fett57 g(49 %)
Kohlenhydrate31 g(21 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe13,4 g(45 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D7,6 μg(38 %)
Vitamin E5,5 mg(46 %)
Vitamin K35,8 μg(60 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin5 mg(42 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure72 μg(24 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin8,6 μg(19 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C24 mg(25 %)
Kalium1.758 mg(44 %)
Calcium200 mg(20 %)
Magnesium1.152,2 mg(384 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod15,9 μg(8 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren23,5 g
Harnsäure90,2 mg
Cholesterin78 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
1
2
1
5 g
1 EL
500 ml
200 g
gehäutete Tomatenwürfel (1 Dose)
250 g
Maiskörner aus der Dose
1 TL
1 TL
100 g
150
4
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Messer, 1 Topf, 1 Stabmixer

Zubereitungsschritte

1.

Zitrone auspressen. Avocados schälen, halbieren, Kern entfernen und Fruchtfleisch würfeln, sofort mit etwas Zitronensaft beträufeln.

2.

Schalotte und Ingwer schälen, würfel und in einem Topf in Butter glasig andünsten, Brühe angiessen und aufkochen. Avocado- und Tomatenwürfel sowie 200 g Mais (ca. 1/4 der Avocadowürfel zum Garnieren beiseite legen) hineingeben, Tomatenmark und Limettenschale unterrühren und mit restlichem Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Nochmals aufkochen und etwa 5 Minuten köcheln lassen. Suppe pürieren, Schlagsahne und saure Sahne einrühren und nochmals abschmecken.

3.

Zum Servieren in Schälchen füllen und mit Avocadowürfeln und Maiskörnern bestreuen. Korianderblättchen waschen, trocken schütteln und Gemüsesuppe damit garnieren.