Hack-Gemüse-Bällchen mit Dip

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hack-Gemüse-Bällchen mit Dip
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
517
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien517 kcal(25 %)
Protein37 g(38 %)
Fett32 g(28 %)
Kohlenhydrate19 g(13 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe1,9 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E7,7 mg(64 %)
Vitamin K20,8 μg(35 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin17,5 mg(146 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure51 μg(17 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin11,1 μg(25 %)
Vitamin B₁₂3,4 μg(113 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium820 mg(21 %)
Calcium123 mg(12 %)
Magnesium44 mg(15 %)
Eisen4 mg(27 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink6 mg(75 %)
gesättigte Fettsäuren10,6 g
Harnsäure250 mg
Cholesterin234 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
1
1
1
Schalotte fein gehackt
1
Knoblauchzehe fein gehackt
1
altbackenes Brötchen
2
2 EL
Petersilie gehackt
1 EL
scharfer Senf
1 EL
Öl zum Braten
Pfeffer aus der Mühle
150 g
100 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
saure SahneJoghurtSenfKetchupPetersilieChilischote

Zubereitungsschritte

1.
Für die Hackbällchen Brötchen in etwas lauwarmem Wasser einweichen.
2.
Karotte schälen und sehr fein hacken.
3.
Schalotte, Karotte und Knoblauch in 1 EL Öl anschwitzen, gehackte Petersilie zugeben und etwas abkühlen lassen. Anschließend mit Eiern, ausgedrücktem Brötchen, Paprika, Senf und Ketchup unter das Hackfleisch mengen und ggfls. Brösel zugeben bis der Teig formbar und nicht zu weich ist. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.
4.
Kleine Bällchen formen und in heißem Öl in einer Pfanne ca. 6-8 Min. goldbraun braten.
5.
Für den Dip Sauerrahm und Joghurt glatt rühren. Mit Zitronensaft, Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Zu den Hackbällchen servieren.