Vegan für Genießer

Kaiserschmarrn vegan

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Kaiserschmarrn vegan

Kaiserschmarrn vegan - Comfort-Food, das nicht nur im Winter schmeckt | Foto: Alina Wohldorf

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
305
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Beim Mehl gilt: Je höher die Mehltype auf der Packung, desto mehr Mineralstoffe sind im Mehl enthalten – daher ist es empfehlenswert, bei der Zubereitung des Kaiserschmarrn vegan auf eine möglichst hohe Mehltype zurückzugreifen.

Wenn Sie das nächste Mal ein Gericht mit Kichererbsen aus dem Glas oder aus der Dose zubereiten, bewahren Sie das Kichererbsen-Wasser unbedingt auf. Neben dem veganen Kaiserschmarren kann man noch viele weitere pflanzliche Rezepte mit Aquafaba zubereiten. Der Kaiserschmarrn vegan schmeckt übrigens nicht nur im Winter, sondern kann auch als sommerliche Variante, beispielsweise mit frischen Beeren und Kokosflocken, genossen werden.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien305 kcal(15 %)
Protein11 g(11 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate52 g(35 %)
zugesetzter Zucker10 g(40 %)
Ballaststoffe6,8 g(23 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,9 mg(33 %)
Vitamin K10 μg(17 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,3 mg(28 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure45 μg(15 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin4,5 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C15 mg(16 %)
Kalium354 mg(9 %)
Calcium131 mg(13 %)
Magnesium57 mg(19 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren0,9 g
Harnsäure39 mg
Cholesterin2 mg
Zucker gesamt17 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 EL Rohrohrzucker
200 ml Haferdrink (Hafermilch)
200 g Dinkelmehl Type 1050
2 TL Weinstein-Backpulver
Salz
100 ml Kichererbsen- Wasser (Aquafaba)
250 g Blaubeeren
1 Zimtstange
200 g Kokosjoghurt
2 EL Mandelblättchen

Zubereitungsschritte

1.

Vollrohrzucker mit Haferdrink vermengen, dann Mehl, Backpulver und eine Prise Salz hinzufügen und zu einem geschmeidigen Teig verrühren.

2.

Aquafaba steif schlagen und vorsichtig zu den anderen Zutaten unterheben.

3.

Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und Teig in die Pfanne geben. Für ca. 5 Minuten goldbraun backen, bis kleine Bläschen an der Oberfläche zu sehen sind.

4.

Teig wenden, von der anderen Seite für weitere 3–5 Minuten ausbacken und mit einem Pfannenwender in mundgerechte Stücke zerteilen.

5.

Für den Blaubeerkompott Blaubeeren putzen und waschen und in einem kleinen Topf kurz aufkochen, dann bei geringer Hitze für ca. 5 Minuten köcheln lassen.

6.

Kaiserschmarrn vegan mit Kokosjoghurt, Blaubeerkompott und Mandelblättchen garnieren und servieren.

 
Was ist bitte Aquafaba ?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo kersten4@gmx.fr, Aquafaba ist das Kochwasser von einigen Hülsenfrüchten wie Kichererbsen und Bohnen oder deren Einweichwasser, zum Beispiel aus der Konserve. Viele Grüße von EAT SMARTER!
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite