Kalte Melonensuppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kalte Melonensuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 30 min
Zubereitung

Zutaten

für
6
Zutaten
1
1
2
1 TL
1
1
1
1 TL

Zubereitungsschritte

1.
Die Melone schälen und entkernen, zerkleinern. Die Gurke schälen, zwei Streifen Schale zur Seite legen. Die Gurke der Länge nach halbieren, die Kerne herauskratzen, in Würfel schneiden. Die Chilischote waschen, längs aufschneiden, entkernen, die weiße Innenhaut entfernen und würfeln. Die Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, die weiße Haut entfernen und in Stücke schneiden. Den Knoblauch abziehen, durchpressen, 1 Zwiebel abziehen, zerteilen. Alles gemeinsam mit dem Curry in den Mixer geben und kräftig pürieren. Die Gurkenschale und die Chilischote zugeben, kurz pürieren, so dass noch kleine Stückchen sichtbar sind, für mehrere Stunde kaltstellen. In große Kelchgläser füllen, mit Chili bestreuen. Mit einem Grissini und einer Scheibe Baguettesalami garniert servieren.
2.
Dazu einen trockenen Weißwein.
Zubereitungstipps im Video