Kastaniensuppe

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kastaniensuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
607
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien607 kcal(29 %)
Protein6 g(6 %)
Fett30 g(26 %)
Kohlenhydrate73 g(49 %)
zugesetzter Zucker10 g(40 %)
Ballaststoffe10,6 g(35 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K9,8 μg(16 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin2,6 mg(22 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure85 μg(28 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin4,1 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C35 mg(37 %)
Kalium1.036 mg(26 %)
Calcium119 mg(12 %)
Magnesium64 mg(21 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren15,4 g
Harnsäure2 mg
Cholesterin49 mg
Zucker gesamt38 g

Zutaten

für
6
Zutaten
750 g
l
l
3 EL
1 Msp.
ausgeschabtes Vanillemark
250 ml
3 EL
gehackter Schnittlauch
100 g
Speck gerösteter, gewürfelter

Zubereitungsschritte

1.

Die Maroni kreuzweise einritzen und in sprudelnd kochendem Wasser 15 Minuten blanchieren. Abkühlen lassen und Schale und Häute abziehen.

2.

Die geschälten Kastanien mit dem Marsala in einen Topf geben und solange kochen, bis die Kastanien weich sind und fast alle Flüssigkeit aufgesogen haben. Einige Kastanien herausnehmen und halbieren.

3.

Milch, Zucker und Vanillemark in den Topf geben und mit dem Pürierstab sehr fein pürieren, bis der Zucker sich aufgelöst hat. Creme fraiche unterziehen. Mit halbierten Kastanien, Schnittlauch und Speck garnieren.

Schlagwörter