0

Kichererbsenbratlinge mit Joghurt-Minz-Dip

Rezeptautor: EAT SMARTER
Kichererbsenbratlinge mit Joghurt-Minz-Dip
0
Drucken
30 min
Zubereitung
45 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Falafel
500 g
2
1
1 Msp.
2 EL
frisch gehackte Petersilie
2 EL
frisch gehacktes Koriandergrün
80
Pflanzenöl zum Ausbacken
frisch gehacktes Koriandergrün für die Garnitur
Für den Joghurt
400 g
1 Hand voll
frische Minze
½
unbehandelte Limette Saft und AbriebJetzt kaufen!
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Die Kichererbsen in ein Sieb abgießen, abbrausen und gut abtropfen lassen. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und sehr fein hacken. Den Knoblauch schälen und ebenfalls sehr fein hacken. Die Kichererbsen mit den Kräutern fein pürieren. Die Frühlingszwiebeln, den Knoblauch und Backpulver untermengen. Mit Kreuzkümmel, Salz und Cayennepfeffer würzen. Nach Bedarf Brösel unterkneten bis der Teig gut formbar ist. Anschließend daraus mit angefeuchteten Händen etwa 12 kleine Bällchen formen und leicht flach drücken. In den übrigen Bröseln wenden. Im heißen Öl portionsweise 5-6 Minuten goldbraun frittieren. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
Video Tipp
Knoblauch richtig vorbereiten
Schritt 2/3
Währenddessen den Joghurt in eine Schale geben. Die Minze abbrausen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein hacken. Mit dem Limettensaft und -abrieb unter den Joghurt rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Schritt 3/3
Die Falafel mit dem Dip auf Tellern anrichten und nach Belieben mit Koriander bestreut servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Tescoma 654010 Classic Salz- und Pfefferstreuer
VON AMAZON
7,16 €
Läuft ab in:
AmazonBasics - Schubladeneinsatz für Küchenschränke, ausziehbar, Bambus
VON AMAZON
19,91 €
Läuft ab in:
Tefal Limited Edition B38790 Pfannen 3er-Set (20 cm, 24 cm, 28 cm), Aluminium, schwarz-rot-gold
VON AMAZON
Preis: 59,99 €
42,35 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages