0

Nudel-Krautröllchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudel-Krautröllchen
526
kcal
Brennwert
0
Drucken
mittel
Schwierigkeit
50 min
Zubereitung
 • Fertig in 2 h 35 min
Fertig
Nährwerte
Fett14,47 g
gesättigte Fettsäuren3,58 g
Eiweiß / Protein16,3 g
Ballaststoffe6,52 g
zugesetzter Zucker0 g
Kalorien526
1 Portion enthält
Brennwert526
Eiweiß/Protein/g16,3
Fett/g14,47
gesättigte Fettsäuren/g3,58
Kohlenhydrate/g76,88
zugesetzter Zucker/g0
Ballaststoffe/g6,52
Cholesterin/mg123,13
Vitamin A/mg144,87
Vitamin D/μg1,32
Vitamin E/mg4,69
Vitamin B₁/mg0,29
Vitamin B₂/mg0,42
Niacin/mg2,76
Vitamin B₆/mg0,28
Folsäure/μg71,64
Pantothensäure/mg0,23
Biotin/μg1,78
Vitamin B₁₂/μg0,83
Vitamin C/mg28,15
Kalium/mg642,16
Kalzium/mg147,98
Magnesium/mg32,79
Eisen/mg6,6
Jod/μg41,85
Zink/mg0,46

Rezeptautor: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Teig
300 g
3
2 EL
Mehl für die Arbeitsfläche
flüssige Butter für die Form und zum Beträufeln
Für das Kraut
1
1
1 EL
200 ml
trockener Weißwein
600 g
2
3
2
1 TL
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
Für den Teig das Mehl auf die Arbeitsfläche häufeln und in der Mitte eine Mulde formen. Die Eier, das Öl und Salz hinein geben und zu einem festen, glatten Teig verkneten. Falls der Teig zu trocken ist, ein wenig kaltes Wasser zugeben. Den Teig abgedeckt ca. 30 Minuten ruhen lassen.
Schritt 2/5
Zwischenzeitlich die Zwiebel abziehen und fein hacken. Den Apfel schälen, vierteln, das Kernhaus herausschneiden und die Viertel klein würfeln. In einem Topf in heißer Butter mit den Zwiebelwürfeln 2-3 Minuten mitschwitzen. Mit dem Wein ablöschen. Das Kraut gut abtropfen lassen und zusammen mit den Lorbeerblättern, dem Wacholder, Piment und Kümmel mit in den Topf geben. Salzen, pfeffern und zugedeckt ca. 30 Minuten unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen. Anschließend Lorbeer, Wacholder und Piment wieder entfernen, abschmecken und abkühlen lassen.
Schritt 3/5
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
Schritt 4/5
Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche 3-4 mm dünn zu einem etwa 30x50 cm großem Rechteck ausrollen.
Schritt 5/5
Das Sauerkraut darauf gleichmäßig verteilen (ohne Flüssigkeit), dabei auf der oberen Längsseite einen etwa 2 cm breiten Rand frei lassen, diesen mit kaltem Wasser bestreichen und die Teigplatte bis zum Rand hin zu einer Roulade aufrollen. Den befeuchteten Rand gut andrücken und die Rolle in 8 Stücke schneiden. Diese nebeneinander in eine gebutterte Auflaufform stellen und mit flüssiger Butter bestreichen. Ein wenig Saft vom Sauerkraut angießen und im Ofen ca. 40 Minuten goldbraun backen. Die Krapfen ab und zu mit Flüssigkeit übergießen.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

TFA Dostmann Uhr, 0, Weiß
VON AMAZON
Preis: 47,95 €
27,99 €
Läuft ab in:
Bis zu 37% reduziert: Topseller von BESTEK
VON AMAZON
26,29 €
Läuft ab in:
Bis zu 35% reduziert: Medion Haushaltsgeräte
VON AMAZON
82,49 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages