Clever naschen

Ricotta-Creme mit Melone

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Ricotta-Creme mit Melone

Ricotta-Creme mit Melone - Eine köstlich Kombination aus cremigem Mus und sommerlichem Obst!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig
Kalorien:
550
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

In der Melone ist Citrullin enthalten, eine Substanz, die zur Gefäßerweiterung beiträgt und somit den Blutfluss und Cholesterinspiegel positiv beinflusst. Zusätzlich verleiht uns dies ein Energieschub, wodurch die belebende Wirkung der Melone erklärt wird. Der italienische Frischkäse punktet mit Vitamin A für schöne Haut und Vitamin E, welches freie Radikale in unserem Körper abfängt und uns so vor Alterungsprozessen schützt.

Ricotta ist ein Produkt aus Italien, welches Frischkäse ähnelt. Jedoch wird dieser nicht wie Frischkäse aus Milch, sondern aus Molke zubereitet. Diese Molke kann von der Kuh, der Büffelkuh oder dem Schaf stammen. Abhängig davon ist auch der Geschmack mild bis würzig. Für süße Speisen wie diese Ricotta-Creme mit Melone empfiehlt sich der Käse aus Kuhmolke. 

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien550 kcal(26 %)
Protein9 g(9 %)
Fett48 g(41 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
zugesetzter Zucker7,5 g(30 %)
Ballaststoffe0,3 g(1 %)
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D1,4 μg(7 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K2,6 μg(4 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin2,9 mg(24 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure19 μg(6 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin7,5 μg(17 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C7 mg(7 %)
Kalium344 mg(9 %)
Calcium256 mg(26 %)
Magnesium31 mg(10 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren29 g
Harnsäure18 mg
Cholesterin141 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,4 mg(3 %)
Vitamin K2,6 μg(4 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,3 mg(19 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure16 μg(5 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin4,2 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium220 mg(6 %)
Calcium164 mg(16 %)
Magnesium20 mg(7 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren7,7 g
Harnsäure18 mg
Cholesterin47 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
50 ml
½
250 g
Ricotta (italienischer Frischkäse)
25 ml
40 g
350 g
10 g
Minze (0.5 Bund)
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Handmixer, 1 Messer

Zubereitungsschritte

1.

Schlagsahne steif schlagen. Vanilleschote längs halbieren und Mark heraus streichen. Ricotta mit Milch, Vanillemark und Honig glatt rühren. Sahne vorsichitg unterheben. Masse 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

2.

Melone erst in dünne Scheiben, dann in Dreiecke schneiden. 4 Teller mit Melonenstücken auslegen. Ricotta-Creme portionieren und auf die Melone geben. Minze waschen, trocken schütteln und die Creme damit garnieren.