Salat von gebratenen Steinpilzen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Salat von gebratenen Steinpilzen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
132
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien132 kcal(6 %)
Protein5 g(5 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,2 g(17 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D1,9 μg(10 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin K34,9 μg(58 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin5,9 mg(49 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure81 μg(27 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin10,8 μg(24 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C18 mg(19 %)
Kalium403 mg(10 %)
Calcium53 mg(5 %)
Magnesium20 mg(7 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren1,6 g
Harnsäure104 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g Steinpilze (ersatzweise Champignons)
2 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Außerdem:
1 Stange Lauch
4 EL Weißwein
2 EL Olivenöl zum Anbraten
4 Stiele Oregano
1 TL Thymianblätter
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Steinpilze säubern, putzen und in Scheiben schneiden. Olivenöl erhitzen und die Steinpilze darin bei starker Hitze kurz scharf anbraten. Knoblauch pellen und dazupressen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Auf einem Teller abkühlen lassen.

2.

Lauch putzen, gründlich waschen und in feine Ringe schneiden. Ins Bratfett der Steinpilze geben und kurz andünsten. Mit Weißwein ablöschen. Aus der Pfanne nehmen.

3.

Olivenöl erhitzen, die Kräuter darin kurz frittieren. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Die Steinpilze mit dem Lauch anrichten und die Kräuter darüber verteilen.