Leichtes Abendessen

Shrimps-Spießchen mit Ananas

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Shrimps-Spießchen mit Ananas

Shrimps-Spießchen mit Ananas - Pure Exotik vom Grill!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 20 min
Fertig
Kalorien:
194
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Durch die Riesengarnelen bieten die Shrimps-Spießchen mit Ananas viel muskelstärkendes Protein, aber auch Jod für eine gute Funktion der Schilddrüse. Die mehrfach ungesättigten Fettsäuren aus dem Olivenöl halten das Herz fit und gesund.

Gerne können Sie Ananas auf den Shrimps-Spießchen auch durch Honigmelone, Galiamelone oder Cantaloupemelone ersetzen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien194 kcal(9 %)
Protein19 g(19 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,9 g(3 %)
Kalorien194 kcal(9 %)
Protein19 g(19 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,9 g(3 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E5 mg(42 %)
Vitamin K4,1 μg(7 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin6,2 mg(52 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure15 μg(5 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin1,3 μg(3 %)
Vitamin B₁₂1,7 μg(57 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium346 mg(9 %)
Calcium105 mg(11 %)
Magnesium78 mg(26 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod91 μg(46 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren1,4 g
Harnsäure159 mg
Cholesterin135 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
8 Riesengarnelen (küchenfertig)
¼ Ananas
1 EL frisch gehacktes Basilikum
3 EL Olivenöl
Meersalz
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OlivenölBasilikumAnanasMeersalzPfeffer
Zubereitung

Küchengeräte

1 Messer, 1 Arbeitsbrett, 8 Holzspieße, 1 Pinsel

Zubereitungsschritte

1.

Die Garnelen waschen und trocken tupfen. Die Ananas schälen, den harten Strunk abschneiden und das Fruchtfleisch in 8 mundgerechte Stücke schneiden. Je ein Stück mit einer Garnele auf kleine Holzspießchen stechen. 

2.

In kleinen Schälchen angerichtet servieren. Das Basilikum mit dem Öl vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Spießchen damit bepinseln und auf dem heißen Grill 4–5 Minuten garen.