EatSmarter Exklusiv-Rezept

Weißer Risotto

mit Schwarzwurzeln und Avocadopüree
3
Durchschnitt: 3 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Weißer Risotto

Weißer Risotto - Der italienische Klassiker mal ganz in Weiß und besonders cremig

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
350
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Schwarzwurzeln tragen hier ein dickes Paket an Nährstoffen bei: Sie glänzen durch einen hohen Gehalt an Vitamin B, E und C; außerdem enthalten sie viel Mineralstoffe wie Phosphor und noch Eiweiß und Kalzium. Die Avocado sorgt für wertvolle ungesättigte Fettsäuren.

Auch mit weißem Risottoreis kommen Sie hier in Sachen Ballaststoffe auf Ihre Kosten, denn Schwarzwurzeln sind besonders reich an Inulin. Der lösliche Ballaststoff hat nachweislich einen ausgesprochen günstigen Einfluss auf Fettstoffwechsel und Darmflora.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien350 kcal(17 %)
Protein9 g(9 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate45 g(30 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe11 g(37 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D1,9 μg(10 %)
Vitamin E3,6 mg(30 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin5,3 mg(44 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure100 μg(33 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin5,3 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C24 mg(25 %)
Kalium1.087 mg(27 %)
Calcium180 mg(18 %)
Magnesium61 mg(20 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren3,4 g
Harnsäure95 mg
Cholesterin5 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E11 mg(92 %)
Vitamin K45,7 μg(76 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4,7 mg(39 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure147 μg(49 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin6,1 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C36 mg(38 %)
Kalium1.348 mg(34 %)
Calcium188 mg(19 %)
Magnesium90 mg(30 %)
Eisen5,6 mg(37 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren3,9 g
Harnsäure159 mg
Cholesterin5 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
100 g
kleine Zwiebeln (3 kleine Zwiebeln)
1
140 g
Petersilienwurzel (2 Petersilienwurzeln)
200 g
Knollensellerie (1 Stück)
3 EL
500 g
2 EL
170 g
Risottoreis (z.B. Arborio)
400 ml
1 TL
1
3 Stiele
Petersilie oder Kerbel
290 g
große reife Avocado (1 große reife Avocado)
japanischer Bergpfeffer
200 ml
Produktempfehlung

So können Sie den japanischen Bergpfeffer ersetzen: Nehmen Sie frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer und aromatisieren Sie ihn mit etwas abgeriebener Bio-Zitronenschale. Oder nehmen Sie Zitronenpfeffer.

Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 kleines Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 große Schüssel, 1 dünne Gummihandschuhe oder Einweghandschuhe, 1 Sparschäler, 1 Esslöffel, 1 Topf, 1 Kochlöffel, 1 Messbecher, 1 Pfanne, 1 Mörser, 1 Zitronenpresse, 1 Rührbecher, 1 Stabmixer

Zubereitungsschritte

1.
Weißer Risotto Zubereitung Schritt 1

Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln halbieren und in kleine Würfel schneiden. Knoblauch hacken.

2.
Weißer Risotto Zubereitung Schritt 2

Petersilienwurzeln und Knollensellerie schälen und sehr fein würfeln.

3.
Weißer Risotto Zubereitung Schritt 3

Essig mit 1 l kaltem Wasser in einer Schüssel mischen. Schwarzwurzeln unter fließendem kaltem Wasser waschen und schälen (dabei Handschuhe tragen). Sofort in das Essigwasser legen, damit sie sich nicht braun verfärben.

4.
Weißer Risotto Zubereitung Schritt 4

Schwarzwurzeln einzeln herausnehmen, jeweils in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden und wieder in das Essigwasser geben.

5.
Weißer Risotto Zubereitung Schritt 5

Rapsöl in einem Topf erhitzen. Gehackten Knoblauch und Zwiebel-, Petersilienwurzel- und Selleriewürfel darin bei mittlerer Hitze 3–4 Minuten andünsten.

6.
Weißer Risotto Zubereitung Schritt 6

Reis einstreuen und kurz mit andünsten. Die Hälfte der Brühe dazugießen, aufkochen und alles zugedeckt bei kleiner Hitze etwa 8 Minuten dünsten.

7.
Weißer Risotto Zubereitung Schritt 7

Inzwischen Fenchelsaat in einer Pfanne ohne Fett so lange rösten, bis sie zu duften beginnt; dann etwas abkühlen lassen. Zitrone halbieren und auspressen. Petersilie waschen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen, nach Belieben hacken. Fenchel im Mörser fein zerstoßen.

8.
Weißer Risotto Zubereitung Schritt 8

Schwarzwurzelscheiben und restliche Brühe unter den Risotto rühren. Zugedeckt bei kleiner Hitze weitere 5 Minuten dünsten.

9.
Weißer Risotto Zubereitung Schritt 9

Avocado halbieren, den Stein entfernen, das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen und grob zerteilen.

10.
Weißer Risotto Zubereitung Schritt 10

Avocadofruchtfleisch mit 2 EL Zitronensaft in einen Rührbecher geben und mit einem Stabmixer pürieren. Mit Salz, Fenchel, Bergpfeffer und Zitronensaft nach Belieben abschmecken.

11.
Weißer Risotto Zubereitung Schritt 11

Milch zum Risotto geben und alles weitere 5 Minuten garen. Mit Salz abschmecken. Risotto portionsweise anrichten, Avocadopüree jeweils als dicken Klecks daraufgeben und mit Petersilie garnieren. Sofort servieren.