Apfel-Kartoffel-Küchlein

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Apfel-Kartoffel-Küchlein
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
338
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien338 kcal(16 %)
Protein6 g(6 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate49 g(33 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,4 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K10,5 μg(18 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin4,3 mg(36 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure45 μg(15 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin8,2 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C47 mg(49 %)
Kalium885 mg(22 %)
Calcium36 mg(4 %)
Magnesium51 mg(17 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren7,2 g
Harnsäure47 mg
Cholesterin83 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
mehligkochende Kartoffeln
1 EL
300 g
1
1 EL
2 EL
Butterschmalz zum Ausbacken
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelApfelsaure SahneWeizengrießEiSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln waschen, schälen und fein reiben. Ausdrücken und sofort mit der sauren Sahne vermischen. Die Äpfel schälen, das Kernhaus entfernen und fein raspeln (Evt. Apfelspalten für die Garnitur aufheben). Die Apfelraspel ausdrücken und mit den Kartoffeln, dem Ei, der Stärke und dem Grieß verrühren. Mit Salz abschmecken.
2.
In einer schweren Pfanne reichlich Butterschmalz erhitzen, mit zwei Esslöffeln kleine Puffer in das heiße Fett geben und zur Hälfte in Fett schwimmend unter Wenden goldbraun ausbacken. Nach Wunsch die restlichen Apfelspalten in dem Fett ausbacken. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und frisch und heiß servieren.