Bananenkuchen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Bananenkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
267
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien267 kcal(13 %)
Protein4,18 g(4 %)
Fett12,29 g(11 %)
Kohlenhydrate36,38 g(24 %)
zugesetzter Zucker18,71 g(75 %)
Ballaststoffe1,25 g(4 %)
Vitamin A55,83 mg(6.979 %)
Vitamin D0,15 μg(1 %)
Vitamin E0,53 mg(4 %)
Vitamin B₁0,05 mg(5 %)
Vitamin B₂0,07 mg(6 %)
Niacin0,58 mg(5 %)
Vitamin B₆0,07 mg(5 %)
Folsäure7,05 μg(2 %)
Pantothensäure0,07 mg(1 %)
Biotin0,51 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C1,71 mg(2 %)
Kalium118,16 mg(3 %)
Calcium42,66 mg(4 %)
Magnesium5,6 mg(2 %)
Eisen0,91 mg(6 %)
Jod5,97 μg(3 %)
Zink0,04 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren3,8 g
Cholesterin26,27 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerWalnussButterVanilleextraktBananeEi

Zutaten

für
1
Zutaten
2
reife Bananen
75 g
geschmolzene Butter
225 g
1
1 ½ TL
Vanilleextrakt oder einige Tropfen Vanillearoma
1 TL
½ TL
180 g
125 g
grob gehackte Walnüsse
Butter für die Backform
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
2.
Die Bananen schälen und fein pürieren. In eine Schüssel füllen und die geschmolzene Butter dazu gießen. Den Zucker, das Ei und Vanille ergänzen. Alles gut miteinander verrühren. Das mit dem Backpulver und Salz vermischte Mehl dazu geben und zügig zu einem geschmeidigen Teig verrühren. Die gehackten Walnüsse unterziehen und den Teig in die gebutterte Kastenform füllen. Im vorgeheizten Ofen etwa 1 Stunde goldbraun backen.
3.
Nach kurzem Abkühlen in der Form auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.
4.
In Scheiben geschnitten nach Belieben mit Frischkäse servieren.