Country Potatoes mit Gemüsesalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Country Potatoes mit Gemüsesalat

Country Potatoes mit Gemüsesalat - Knusprige Kartoffelecken mit leckerem Dip.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
369
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien369 kcal(18 %)
Protein12 g(12 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate28 g(19 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe3,9 g(13 %)
Vitamin A1,1 mg(138 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E4,7 mg(39 %)
Vitamin K26,1 μg(44 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,7 mg(39 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure44 μg(15 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin8,4 μg(19 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C32 mg(34 %)
Kalium815 mg(20 %)
Calcium166 mg(17 %)
Magnesium52 mg(17 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren5,9 g
Harnsäure42 mg
Cholesterin16 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Zweige Thymian
2 Zweige Rosmarin
1 Stiel Oregano
600 g festkochende Kartoffeln
2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
3 Möhren
5 g Butter
75 ml Gemüsebrühe
1 Zucchini
200 g Frischkäsezubereitung (0,2 % Fett)
2 EL Salatcreme
2 EL Sonnenblumenöl
1 EL Ajvar (Würzpaste)
1 EL Zitronensaft
1 Prise Zucker
3 Stiele Basilikum
30 g Gouda
2 EL Walnussöl
1 EL Weißweinessig

Zubereitungsschritte

1.

Thymian, Rosmarin und Oregano waschen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen. Kartoffeln waschen, in Spalten schneiden, mit Olivenöl, Kräutern, Salz und Pfeffer mischen. Auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) in 30–35 Minuten goldbraun backen, dabei gelegentlich wenden.

2.

Inzwischen Möhren schälen, klein würfeln. Butter in einer Pfanne erhitzen, Möhrenwürfel darin andünsten. Brühe zugießen und Möhren bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten dünsten.

3.

Inzwischen Zucchini waschen, putzen, klein würfeln und zu den Möhren geben. Vom Herd ziehen und abkühlen lassen.

4.

Für den Cocktail-Dip Frischkäse mit Salatcreme, Sonnenblumenöl, Ajwar und Zitronensaft verrühren und mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken.

5.

Basilikum waschen, trockenschütteln, in feine Streifen schneiden. Käse klein würfeln. Möhren-Zucchini-Gemüse mit Käse, Basilikum, Walnussöl und Essig mischen, salzen, pfeffern.

6.

Kartoffelspalten mit Dip und Salat anrichten.