Exotische Früchte im Wok gebraten

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Exotische Früchte im Wok gebraten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
216
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien216 kcal(10 %)
Protein4 g(4 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate34 g(23 %)
zugesetzter Zucker6 g(24 %)
Ballaststoffe6,3 g(21 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K9,2 μg(15 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,8 mg(15 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure47 μg(16 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin4,3 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C86 mg(91 %)
Kalium576 mg(14 %)
Calcium63 mg(6 %)
Magnesium57 mg(19 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren0,6 g
Harnsäure55 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt34 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1
1
1
1
1
3 EL
1 TL
2 EL
Zum Garnieren
Beeren nach Belieben
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Ananas schälen, vierteln, den Strunk entfernen und in Stücke schneiden. Die Sternfrucht waschen, in Spalten und anschließend in mundgerechte Stücke schneiden. Die Kiwi schälen, vierteln und die Spalten halbieren bzw. dritteln. Die Orange mit einem scharfen Messer gründliche schälen und in große Würfel schneiden.

2.

Die Kaki waschen, den Stielansatz entfernen und in Würfel schneiden. Das Öl im Wok erhitzen. Die Fruchtstücke hineingeben und unter wenden andünsten, mit Honig beträufeln, zusammen mit den Mandeln untermengen. Sofort auf Schälchen verteilen und mit Beeren garniert servieren.