Fenchelsalat mit Thunfisch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fenchelsalat mit Thunfisch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
728
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien728 kcal(35 %)
Protein51 g(52 %)
Fett55 g(47 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe4,2 g(14 %)
Automatic
Vitamin A1,1 mg(138 %)
Vitamin D9,2 μg(46 %)
Vitamin E6,5 mg(54 %)
Vitamin K19,5 μg(33 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin29,5 mg(246 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure98 μg(33 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin4,6 μg(10 %)
Vitamin B₁₂8,8 μg(293 %)
Vitamin C26 mg(27 %)
Kalium1.458 mg(36 %)
Calcium284 mg(28 %)
Magnesium152 mg(51 %)
Eisen3,6 mg(24 %)
Jod109 μg(55 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren13,1 g
Harnsäure364 mg
Cholesterin148 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
40 g
2 Handvoll
gemischte Kräuter z. B. Basilikum, Petersilie, Minze
1
40 g
4 EL
1
Zitrone Saft
Pfeffer aus der Mühle
600 g
2 EL
weißer Balsamessig
2 EL
4
Thunfischfilets à ca. 150 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen und abkühlen lassen. Die Kräuter abbrausen, trocken schütteln und mit dem geschälten Knoblauch in einen Mixer geben. Mit dem Parmesan und der Hälfte der Pinienkerne pürieren. 3-4 EL Öl untermixen bis eine sämige Masse entsteht. Dann die übrigen Pinienkerne ergänzen und mit 1-2 TL Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Den Fenchel waschen, putzen und den harten Strunk herausschneiden. Den Fenchel in dünne Scheiben hobeln und mit übrigem Zitronensaft, Balsamico, Traubenkernöl, Salz und Zucker abschmecken.
3.
Den Thunfisch waschen, trocken tupfen und in 2 EL heißen Öl in einer Pfanne von beiden Seiten nur kurz anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen, kurz ruhen lassen und in Scheiben geschnitten auf Tellern anrichten. Mit dem Pesto und dem Salat anrichten und nach Belieben mit etwas Fenchelgrün garniert servieren.