Frittata mit Spargel

4.5
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Frittata mit Spargel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
566
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien566 kcal(27 %)
Protein22 g(22 %)
Fett46 g(40 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe4 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D4,1 μg(21 %)
Vitamin E8,2 mg(68 %)
Vitamin K118,4 μg(197 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,9 mg(82 %)
Niacin7,9 mg(66 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure363 μg(121 %)
Pantothensäure3,7 mg(62 %)
Biotin37 μg(82 %)
Vitamin B₁₂2,5 μg(83 %)
Vitamin C55 mg(58 %)
Kalium872 mg(22 %)
Calcium256 mg(26 %)
Magnesium71 mg(24 %)
Eisen3,9 mg(26 %)
Jod37 μg(19 %)
Zink3,2 mg(40 %)
gesättigte Fettsäuren24,7 g
Harnsäure67 mg
Cholesterin529 mg
Zucker gesamt17 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg grüner Spargel
1 EL Zucker
1 EL Zitronensaft
1 Zwiebel
2 EL Butterschmalz
Salz
Pfeffer aus der Mühle
8 Eier
200 ml Milch
2 EL Crème fraîche mind. 30% Fettgehalt
250 g Schlagsahne mind. 30% Fettgehalt
2 EL gehackte Kerbel
2 EL Schnittlauchröllchen
1 Prise frisch gemahlener Muskat
Butter für die Form

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Den grünen Spargel waschen, das untere Drittel schälen, die Enden abschneiden und in ca. 5 cm lange Stücke schneiden. Spargel in reichlich kochendem Salzwasser mit Zucker und Zitronensaft 6-7 Minuten bissfest garen, abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.
3.
Die Zwiebel schälen, fein würfeln und in heißem Butterschmalz anbraten. Dann in einer gebutterten Auflaufform mit dem Spargel mischen, salzen und pfeffern. Die Eier mit der Milch, Crème fraîche und Sahne verquirlen, mit Salz, Muskat und Pfeffer würzen und die gehackten Kräuter zugeben. Die Eier-Sahne-Milch über das Gemüse gießen und im vorgeheizten Backofen 30-40 Minuten stocken lassen.
4.
Zum Servieren in Stücke schneiden.