Meal-Prep-Gericht

Fruchtiger Nudelsalat

mit Schinken, Käse, Erbsen und Orangen
4.555555
Durchschnitt: 4.6 (9 Bewertungen)
(9 Bewertungen)
Fruchtiger Nudelsalat

Fruchtiger Nudelsalat - Ein köstlicher Klassiker, aufgepeppt mit frischer Orange

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
572
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

In unserem Klassiker-Rezept stehen die Nährstoffe in einem günstigen Verhältnis zueinander – so wird der Salat im Vergleich zum fettlastigen Fertigprodukt nicht zur Sünde. Er ist eiweiß- und ballaststoffreich, liefert reichlich immunwirksames Zink und bereits eine Portion deckt die Hälfte des Tagesbedarfs an knochenstabilisierendem Kalzium.

Geben Sie noch einige Maiskörner an den Salat. Die darin enthaltenen Carotinoide Lutein und Zeaxanthin lagern sich schützend in die Netzhaut ein und wirken dort positiv aufs Sehvermögen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien572 kcal(27 %)
Protein36 g(37 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate66 g(44 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe13 g(43 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin11,2 mg(93 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure89 μg(30 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin10,2 μg(23 %)
Vitamin B₁₂1,7 μg(57 %)
Vitamin C62 mg(65 %)
Kalium814 mg(20 %)
Calcium504 mg(50 %)
Magnesium150 mg(50 %)
Eisen4,7 mg(31 %)
Jod24 μg(12 %)
Zink5,3 mg(66 %)
gesättigte Fettsäuren7,5 g
Harnsäure215 mg
Cholesterin45 mg
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin K14,6 μg(24 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin12,5 mg(104 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure126 μg(42 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin11,5 μg(26 %)
Vitamin B₁₂1,4 μg(47 %)
Vitamin C125 mg(132 %)
Kalium874 mg(22 %)
Calcium459 mg(46 %)
Magnesium115 mg(38 %)
Eisen3,5 mg(23 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink4,3 mg(54 %)
gesättigte Fettsäuren10,1 g
Harnsäure191 mg
Cholesterin63 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
150 g
75 g
Erbsen (tiefgekühlt)
100 g
gekochter Schinken
75 g
Edamer (30 % Fett i.Tr.)
125 g
2 EL
leichte Salatcreme
2
kleine Orangen
½
Saisonale Rezeptvideos
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf, 1 Schüssel, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Sieb, 1 Zitronenpresse

Zubereitungsschritte

1.
Fruchtiger Nudelsalat Zubereitung Schritt 1

Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung kochen.

2.
Fruchtiger Nudelsalat Zubereitung Schritt 2

In der Zwischenzeit Schinken und Käse in jeweils ca. 5 mm große Stücke schneiden und in einer Schüssel mischen.

3.
Fruchtiger Nudelsalat Zubereitung Schritt 3

Joghurt und Salatcreme dazugeben.

4.
Fruchtiger Nudelsalat Zubereitung Schritt 4

2 Minuten bevor die Nudeln gar sind, die Erbsen in den Topf geben und weitergaren.

5.
Fruchtiger Nudelsalat Zubereitung Schritt 5

Nudelmischung in einem Sieb abgießen, kurz abschrecken und gut abtropfen lassen.

6.
Fruchtiger Nudelsalat Zubereitung Schritt 6

Orangen mit einem Messer so dick schälen, dass sämtliche weiße Haut entfernt wird.

7.
Fruchtiger Nudelsalat Zubereitung Schritt 7

Orangenfilets aus den Trennhäuten lösen, klein schneiden, zu Schinken und Käse geben und gut mischen. Zitrone auspressen.

8.
Fruchtiger Nudelsalat Zubereitung Schritt 8

Abgetropfte Nudeln und Erbsen in die Schüssel geben und alles gründlich mischen. Mit Salz, Pfeffer und 2 TL Zitronensaft würzen. 15 Minuten ziehen lassen. Vor dem Servieren gegebenenfalls nachwürzen.

Zubereitungstipps im Video
 
Klingt verlockend werde es nach kochen und berichten.
 
sehr fruchtig und lecker... Genau das richtige für warme Sommertage. Hab zusätzlich noch eine Lauchzwiebel und etwas Cayennepfeffer dran getan. Den Salat wird es bei mir auf jeden Fall wieder geben. Danke für das leckere Rezept.
Bild des Benutzers steffi_bandau
Habe mal etwas anderes ausprobieren wollen und direkt zum perfekten Rezept gegriffen. Der Salat kam beim Grillnachmittag richtig gut an und war als erster ratzeputz weggefuttert :-) Gab viele Komplimente... Danke dafür!
 
Schade, dass bei den fettarmen Gerichten nicht dabei steht, wieviel gr Fett die Gerichte enthalten.
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Doch, die Angabe gibt es. Sie müssen oben in der Leiste rechts den Punkt Nährwerte anklicken. Dann erhalten Sie eine detaillierte Nährwertübersicht. Bei diesem Rezept sind es 16 g Fett.
 
Kann man statt orangen auch ananas hinzugeben? EAT SMARTER sagt: Frische Ananas in Stückchen ist kein Problem. Menge nach Belieben.
 
Mich erstaunt der doch mit 572 kcal/Portion recht hohe Kaloriengehalt dieses Rezeptes!? Werde es trotzdem ausprobieren, klingt nämlich lecker.
 
Kann ich die Nudeln auch durch Reis ersetzen? EAT SMARTER sagt: Kein Problem. Kochen Sie für dieses Rezept etwa 100 g Reis - bei großem Appetit 125 g.
 
Simpel und super lecker, auch wenn einen die Kombination Erbse und Orange erstmal irritiert. Es mischt sich geschmacklich aber hervorragend!! Schön auch die leichte Salatsauce dazu. Mochte es auch, dass der Salat so lauwarm war.
 
will des au mal probiern aber was soll denn des sein Salatcrene?? EAT SMARTER sagt: Salatcreme gibt es im Handel von verschiedenen Herstellern. Es ist quasi eine fettreduzierte Mayonnaise. Alternativ können Sie gern unser EAT SMARTER Grundrezept "Leichte Mayonnaise" verwenden.
 
hei, ich bin eigentlich überhaupt kein nudelfan. aber dieses rezept hat mich auf die nudel gebracht, durch die fruchtige note und die vollkornnudeln.
 
Darf ich einen Wunsch äußern? Wenn Ihr gemischte Fertigprodukte verwendet wie zum BS hier salatcreme, fände ich es schön, wenn Ihr einen Hinweis auf eine selbstgemachte Variante verlinken könntet. Meist ist nach einigem Suchen zwar irgendwo im Netz was zu finden, aber es wäre doch schön, wenn gleich hier so etwas zu finden wäre. EAT SMARTER sagt: Wir halten uns mit solchen Empfehlungen ohnehin sehr zurück. Aber sie haben recht, ein Link sollte schon sein. In diesem Fall können Sie gern auf unsere "Leichte Mayonnaise" zurückgreifen.
 
sehr lecker! Habe ihn mit Ananas gemacht, da ich grad keine Orangen da hatte. Aber ich werde ihn beim nächsten Mal mit Orangen machen, denn Nudelsalat mach ich viel zum Frauenstammtisch
 
Kann ich mir ehrlich gesagt gar nicht vorstellen. Muss ich unbedingt ausprobieren.
 
Sehr lecker!!! Leider mag ich keine Vollkornnudeln, habe stattdessen normale genommen... Nicht ganz so gesund, aber dafuer koestlich.
 
Habe den Nudelsalat zu einer Grillparty mitgenommen und er ist super angekommen. Keiner hat gemerkt, dass es eine "Light"-Variante war.