Gebackener Kürbis

3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gebackener Kürbis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
6 kleine Patisson-Kürbisse ersatzweise 2 große gelbe Zucchini
2 rote Zwiebeln
2 EL Butter
Salz
Pfeffer
2 EL Olivenöl
Basilikum zum Dekorieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterOlivenölZwiebelSalzPfefferBasilikum

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200 °C vorheizen.
2.
Von den Kürbissen einen Deckel abschneiden und die Kerne herausschaben. Die Kürbisse quer in Ringe schneiden und nebeneinander auf ein gefettetes Backblech legen. Aus Olivenöl, Salz und Pfeffer eine Marinade rühren und den Kürbis damit gleichmäßig bestreichen.
3.
Den Kürbis im vorgeheizten Ofen etwa 20 Minuten goldbraun backen (er sollte noch einen leichten Biss haben).
4.
In der Zwischenzeit die Zwiebeln schälen und in dünne Ringes schneiden. Die Butter in einer Pfanne zerlassen und die Zwiebelringe darin kurz anschwenken. Sie sollen dabei keine Farbe nehmen und auch noch knackig bleiben.
5.
Die fertigen Kürbisse aus dem Ofen nehmen, mit den Zwiebeln zusammen anrichten und mit Basilikumblättchen garnieren.