print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Hackfleisch-Lasagne mit Kartoffeln und Champignons

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hackfleisch-Lasagne mit Kartoffeln und Champignons
Health Score:
Health Score
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 40 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
Für die Hackfleischmasse
200 g
1
1
2
3 EL
500 g
gemischtes Hackfleisch
400 g
gestückelte Tomaten Dose
150 ml
½ TL
frisch gehackter Rosmarin
½ TL
frisch gehackter Thymian
1 TL
frisch gehackte Petersilie
Pfeffer aus der Mühle
Für die Bechamelsauce
2 EL
1 ½ EL
500 ml
Muskat frisch gerieben
Außerdem
450 g
festkochende Kartoffeln
150 g
frisch geriebener Bergkäse
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ChampignonMöhreZwiebelKnoblauchzeheOlivenölTomate

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Die Pilze putzen, mit einem Küchenkrepp abreiben und in kleine Stücke schneiden. Die Karotte, Zwiebel und den Knoblauch schälen und in kleine Würfelchen schneiden.
3.
In einer Pfanne 2 EL Öl erhitzen und die Pilze unter Schwenken so lange anbraten, bis die entstandene Pilzflüssigkeit vollständig verdampft ist. Die Pilze herausnehmen und beiseite stellen. Das restliche Öl in der Pfanne erhitzen und das Hackfleisch krümelig braten. Die Karotten-, Zwiebel- und Knoblauchwürfel zugeben, kurz mitschwitzen und die Tomaten sowie die Brühe angießen. Die Kräuter unterrühren, salzen, pfeffern und bei mittlerer Hitze 10-15 Minuten köcheln lassen. Dann die Pilze dazugeben, untermischen und abschmecken.
4.
Für die Bechamelsauce die Butter in einem Topf zerlassen, mit dem Mehl bestauben und unter Rühren leicht Farbe nehmen lassen. Die Milch nach und nach unter Rühren dazugießen und 2 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und vom Herd ziehen.
5.
Die Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben hobeln.
6.
Etwas von der Bechamelsauce in eine Auflaufform geben, verteilen und mit der Hälfte der Kartoffelscheiben belegen. Die Hackfleisch-Pilz-Masse darüber geben, gleichmäßig verteilen und mit den restlichen Kartoffeln bedecken. Die übrige Bechamelsauce darauf verteilen und mit dem Käse bestreut für 35-40 Minuten in den Backofen schieben.
7.
Das fertige Gratin herausnehmen und sofort servieren.

Video Tipps

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie Champignons kinderleicht putzen
Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
Schreiben Sie den ersten Kommentar