Protein-Kick zum Mittag

Hähnchen-Gemüsesuppe auf mexikanische Art

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Hähnchen-Gemüsesuppe auf mexikanische Art

Hähnchen-Gemüsesuppe auf mexikanische Art - Deftiger Suppengenuss!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
9,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 3 h 10 min
Fertig
Kalorien:
782
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Bohnen und das Hähnchen versorgen unseren Körper mit Proteinen, welche wir für den Erhalt und Aufbau von Muskeln benötigen. Zusätzlich punktet das Hähnchenfleisch mit Mineralstoffen wie nervenstärkendem Magnesium und Kalium für ein gesundes Herz.

Muss es mal etwas schneller gehen, dann können angebratene Hühnerbrust anstelle des Suppenhuhns verwenden. Für die Brühe verwenden Sie dann 1 Liter Hühner- oder Gemüsebrühe.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien782 kcal(37 %)
Protein54 g(55 %)
Fett54 g(47 %)
Kohlenhydrate21 g(14 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe10 g(33 %)
1 Portion
Vitamin A0,8 mg(100 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,8 mg(32 %)
Vitamin K31 μg(52 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin34,8 mg(290 %)
Vitamin B₆1,4 mg(100 %)
Folsäure130 μg(43 %)
Pantothensäure3,2 mg(53 %)
Biotin14,9 μg(33 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C102 mg(107 %)
Kalium1.301 mg(33 %)
Calcium92 mg(9 %)
Magnesium106 mg(35 %)
Eisen5 mg(33 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink4,4 mg(55 %)
gesättigte Fettsäuren17,1 g
Harnsäure481 mg
Cholesterin235 mg
Autor dieses Rezeptes:
Zubereitung

Küchengeräte

2 Töpfe, 1 Sieb

Zubereitungsschritte

1.

Suppenhuhn waschen und in einem ausreichend großen Topf mit kaltem Wasser bedecken. Aufkochen lassen. Währenddessen 2 Zwiebeln, Möhren und Sellerie schälen und grob würfeln. Mit dem Lorbeerblatt, Nelken und Pfefferkörner zum Huhn geben und bei mittlerer Hitze etwa 2 Stunden knapp unter dem Siedepunkt garen lassen. Falls nötig, ab und zu Schaum abschöpfen und Wasser nachgießen.

2.

Hähnchen aus der Suppe nehmen und abkühlen lassen. Brühe durch ein Sieb gießen und 1 l abmessen (Rest anderweitig verwenden). Hähnchen auslösen und Haut entfernen. Das Fleisch in Streifen zerteilen.

3.

Übrige Zwiebel schälen und würfeln. In heißem Öl in einem Topf glasig anschwitzen. Brühe angießen und aufkochen lassen. Inzwischen Paprikaschoten und Chilischote waschen, halbieren, putzen und klein würfeln. Tomaten heiß überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und würfeln. Bohnen und Mais abtropfen lassen und mit der Paprika, Chili, Tomaten und Hähnchenfleisch zur Suppe geben. 

4.

Alles zusammen etwa 15 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Video Tipps

Wie Sie Knollensellerie richtig putzen, schälen und waschen
Wie Sie Knollensellerie effektiv in Würfel schneiden