0

Hähnchenbrust auf Spinat-Bohnenbett mit Kokosdressing

Hähnchenbrust auf Spinat-Bohnenbett mit Kokosdressing
0
Drucken
20 min
Zubereitung
32 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2
Die Bohnen waschen, abtropfen lassen, die Enden abschneiden und in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Die Chili waschen, der Länge nach aufschneiden, entkernen und in feine Streifen schneiden. Den Spinat waschen und trocken schütteln. Die Limette heiß abwaschen, die Schale abreiben und den Saft auspressen. Die Hähnchenbrüste waschen und trocken tupfen.
Wie Sie eine Limette optimal abreiben und auspressen
Wie Sie Limettenschale schnell und einfach fein abreiben
Schritt 2/2
Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Chili mit dem Limettenabrieb und Agavendicksaft zugeben und kurz anschwitzen. Dann darin die Hähnchenbrustfilets von jeder Seite ca. 6 Minuten goldbraun anbraten. Währenddessen den Koriander waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und klein hacken. Zusammen mit der Kokosmilch, Limettensaft und Fischsauce verrühren. Den Spinat mit den Bohnen auf Tellern anrichten. Die Hähnchenbrüste in Scheiben aufschneiden und darauf setzen. Mit dem Dressing beträufelt servieren.
Wie Sie Hähnchenbrust-Filetstücke richtig anbraten

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

1home Ergonomischer höhenverstellbar Sitz-Steharbeitsplatz Computer Riser
VON AMAZON
94,34 €
Läuft ab in:
1home Ergonomischer höhenverstellbar Sitz-Steharbeitsplatz Computer Riser
VON AMAZON
119,84 €
Läuft ab in:
Godmorn Messer mit ABS Griff
VON AMAZON
20,59 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages