Klassiker mal anders

Kohl-Lasagne

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kohl-Lasagne

Kohl-Lasagne - Heißer Genuss!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 20 min
Zubereitung
Kalorien:
687
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Diese Lasagne wird durch den Spitzkohl besonders und dieser punktet zudem mit wertvollen Pflanzenstoffen. Bioflavonoide, Chlorophyll, Indole und Phenole sorgen dafür, dass freie Radikale unseren Körperzellen nichts anhaben können.

Lassen Sie die Bechamelsauce mindesten 5 Minuten köcheln, denn nur dann schmeckt sie nicht mehlig. Gefällt Ihnen die Kombination aus Lasagne und Kohl, möchten jedoch lieber ein vegetarisches Gericht, dann sollten Sie unsere vegetarische Kohl-Lasagne probieren.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien687 kcal(33 %)
Protein33 g(34 %)
Fett36 g(31 %)
Kohlenhydrate56 g(37 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe11,6 g(39 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K37,4 μg(62 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin13,6 mg(113 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure129 μg(43 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin11,9 μg(26 %)
Vitamin B₁₂3,5 μg(117 %)
Vitamin C69 mg(73 %)
Kalium1.129 mg(28 %)
Calcium385 mg(39 %)
Magnesium144 mg(48 %)
Eisen5,2 mg(35 %)
Jod35 μg(18 %)
Zink7 mg(88 %)
gesättigte Fettsäuren17 g
Harnsäure157 mg
Cholesterin84 mg
Zucker gesamt11 g
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Messer, 2 Töpfe, 1 große beschichtete Pfanne, 1 Auflaufform

Zubereitungsschritte

1.

Lasagneplatten in reichlich Salzwasser bissfest kochen, herausnehmen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. 

2.

Butter in einem Topf schmelzen lassen, Mehl einrühren, kurz anschwitzen, Milch unter Rühren angießen und solange köcheln lassen, bis eine dickliche Sauce entsteht. Mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken.

3.

Tomaten heiß überbrühen, kalt abschrecken, häuten, grob hacken. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken. Spitzkohl putzen, waschen und in feine Streifen schneiden.

4.

2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln, Knoblauch sowie Kohl darin andünsten, Hackfleisch dazugeben, krümelig braten und Tomaten untermischen. Alles 8 Minuten dünsten, mit Salz und Pfeffer würzen. 

5.

Petersilie wachen, trocken schütteln, fein hacken und unterrühren. Eine Auflaufform mit dem restlichen Öl einpinseln. Nudelplatten abwechselnd mit, Hackfleisch und Bechamelsauce in eine Auflaufform einfüllen. Mit Sauce abschließen, Parmesan reiben und über die Kohl-Lasagne streuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) in 45 Minuten goldgelb backen.