0
Drucken
0

Kürbis-Schoko-Kuchen

Kürbis-Schoko-Kuchen
40 min
Zubereitung
1 h 50 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Blech (Napfform, ca. 1,5 l Inhalt)
Für den Marmorteig
125 g weiche Butter
100 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
2 Eier
1 Prise Salz
250 g Mehl
1 TL Backpulver
50 ml Milch
3 EL Kakao
Für den Kürbisteig
Haselnüsse hier kaufen.80 g gemahlene Haselnüsse
150 g Kürbisfruchtfleisch z. B. Hokkaido-Kürbis
125 g weiche Butter
100 g Zucker
1 Prise Salz
Jetzt hier kaufen!1 TL Zimt
50 g flüssiger Honig
2 Eier
150 g Mehl
1 TL Backpulver
Außerdem
Butter für die Form
Mehl für die Form
150 g Zartbitterkuvertüre Kakogehalt 60%
1 TL Kokosfett
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Marmorteig Butter, Vanillezucker und Zucker mit dem elektrischen Handrührgerät schaumig schlagen. Die Eier und das Salz dazugeben und so lange weiter schlagen bis die Masse hellgelb und cremig ist. Das Mehl und das Backpulver mischen und nach und nach unterrühren. Etwa 50 ml Milch zugeben und alles zu einem geschmeidigen Rührteig rühren. Sollte der Teig zu fest sein, dann noch etwas Milch dazugeben. Etwas mehr als die Hälfte des Teigs in eine zweite Schüssel geben und mit ca. 2 EL Milch und dem Kakao verrühren.

2

Für den Kürbisteig die Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten. Das Kürbisfleisch sehr fein reiben oder raspeln und pürieren. Die Butter mit Zucker zu einer luftigen Masse aufschlagen. Salz, Zimt, Honig und Eier unter weiterem Schlagen zugeben. Die Haselnüsse und Kürbispüree zufügen. Das Mehl und das Backpulver mischen und unter die Masse rühren.

3

Eine Gugelhupfform oder eine Napfform mit Butter einfetten, mit Mehl bestauben. Den Backofen auf 160°C Umluft vorheizen.

4

Den hellen Teig in die Form geben, durch Drehen der Form verteilen, zügig mit dem Kürbisteig auffüllen, anschließend am Rand den dunklen Teig dazugeben. Am Rand den dunklen Teig vorsichtig mit einer Gabel etwas nach unten ziehen und im Backofen auf der untersten Schiene 60-70 Minuten goldgelb backen. Stäbchenprobe durchführen.

5

Den fertigen Kuchen 5 Minuten in der Form stehen lassen, aus der Form stürzen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

6

Für die Glasur die Kuvertüre hacken und zusammen mit dem Kokosfett über einem heißen, nicht kochenden Wasserbad schmelzen und den ausgekühlten Kuchen damit verzieren.

Zusätzlicher Tipp

Stäbchenprobe: Mit einem Holzstäbchen mittig, leicht schräg in den Kuchen stechen und das Stäbchen wieder heraus ziehen. Bleibt kein Teig kleben und fühlt sich das Stäbchen trocken an, ist der Kuchen fertig, falls nicht, noch einige Minuten weiter backen.

Top-Deals des Tages

Philips GC3811/70 Azur Performer Dampfbügeleisen (2.400 W, 160g Dampfstoß, SteamGlide Plus Bügelsohle)
VON AMAZON
Preis: 89,99 €
40,65 €
Läuft ab in:
sofi Reisekissen
VON AMAZON
23,77 €
Läuft ab in:
Philips GC9642/60 PerfectCare Elite Silence Dampfbügelstation, 2400 W, Optimal TEMP, 7,2 bar Dampfdruck, 490 g Dampfstoß
VON AMAZON
Preis: 369,99 €
262,59 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages