2
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Mexikanischer Salat

mit scharfem Rindfleisch im Tortillakorb

4.666665
Durchschnitt: 4.7 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Mexikanischer Salat
452
kcal
Brennwert

Mexikanischer Salat - Leckere, kunterbunte Vitaminspritze, serviert in essbarer Knusperschale

2
Drucken
leicht
Schwierigkeit
50 min
Zubereitung
Warum gesund
Noch smarter
Nährwerte

Mit Zutaten wie quer aus dem Garten werden hier verschiedene Vitaminbedürfnisse des Körpers auf einmal bedient. Ganz vorn dabei: Vitamin B12. Es spielt eine wichtige Rolle bei der Blutbildung und hilft, den Stoffwechsel der Nervenzellen zu stabilisieren. Eine Salatportion liefert bereits den kompletten Tagesbedarf!

Soll es fixer gehen? Dann verzichten Sie auf die Tortillakörbchen und servieren stattdessen Baguette oder Toast zum Salat. Am besten aus Vollkornmehl, denn dann gibt\'s eine Extraportion an bioaktiven Mikronähr- und Ballaststoffen, die in Weißmehl nicht mehr enthalten sind.

Fett24 g
gesättigte Fettsäuren4,5 g
Eiweiß / Protein29 g
Ballaststoffe6 g
zugesetzter Zucker1 g
Kalorien452
1 Portion enthält
Brennwert452
Eiweiß/Protein/g29
Fett/g24
gesättigte Fettsäuren/g4,5
Kohlenhydrate/g27
zugesetzter Zucker/g1
Ballaststoffe/g6
BE2,5
Cholesterin/mg54
Harnsäure/mg179
Vitamin A/mg0,4
Vitamin D/μg0
Vitamin E/mg4
Vitamin B₁/mg0,3
Vitamin B₂/mg0,3
Niacin/mg9,6
Vitamin B₆/mg0,5
Folsäure/μg64
Pantothensäure/mg1,2
Biotin/μg11,7
Vitamin B₁₂/μg3
Vitamin C/mg35
Kalium/mg805
Kalzium/mg66
Magnesium/mg87
Eisen/mg4,3
Jod/μg7
Zink/mg5

Rezeptentwicklung: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Küchengeräte

1 kleiner Topf, 1 Pfanne, 1 Schüssel, 4 kleine Schüsseln, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Sieb, 1 Schneebesen, 1 Pfannenwender, 1 Salatschleuder, 1 Zitronenpresse, 1 Aluminiumfolie, 1 Backblech

Zutaten

für 4 Portionen
4
Tortillafladen (ca. 25 cm Ø)
212 g
Mais (aus der Dose, Abtropfgewicht)
4
Tomaten (ca. 320 g)
1
1
¼ Bund
Rucola (ca. 20 g)
½ Bund
Koriander und etwas zum Garnieren
½
1 EL
1 Msp.
5 EL
2
schiere Rumpsteaks (à 150 g)
1 EL
1
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/10
Mexikanischer Salat Zubereitung Schritt 1

Tortillas über jeweils eine ofenfeste Schüssel oder einen Becher legen. Im vorgeheizten Backofen auf einem Backblech bei 200 °C (Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 3) ca. 10 Minuten knusprig backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

Schritt 2/10
Mexikanischer Salat Zubereitung Schritt 2

Inzwischen Mais in einem Sieb abtropfen lassen. Tomaten waschen, vierteln, Stielansätze herausschneiden. Tomaten entkernen und in feine Streifen schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln.

Video Tipp
Wie Sie Zwiebeln clever zum leichteren Schälen vorbereiten
Video Tipp
Wie Sie eine Tomate mühelos entkernen und in Streifen schneiden
Video Tipp
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Video Tipp
Wie Sie Tomaten am besten waschen, putzen und entkernen
Video Tipp
Wie Sie Tomaten richtig waschen und putzen
Schritt 3/10
Mexikanischer Salat Zubereitung Schritt 3

Salate putzen, waschen, trockenschleudern und in mundgerechte Stücke schneiden.

Video Tipp
Wie Sie Römersalat richtig putzen und waschen
Video Tipp
Wie Sie Rucola richtig putzen und waschen
Video Tipp
Wie Sie Rucola im Handumdrehen grob schneiden
Schritt 4/10
Mexikanischer Salat Zubereitung Schritt 4

Koriander waschen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen. Einige beiseitelegen, den Rest fein hacken. Limette auspressen. Koriander, 1 EL Limettensaft, Essig, Kreuzkümmelpulver, Salz und Pfeffer sowie 1 Prise Zucker glattrühren. 3 EL Öl unterschlagen.

Video Tipp
Wie Sie Korianderblätter mühelos hacken
Video Tipp
Wie Sie eine Limette optimal abreiben und auspressen
Schritt 5/10
Mexikanischer Salat Zubereitung Schritt 5

Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und mit Ancho-Chilipulver bestreuen.

Video Tipp
Wie Sie ein Rumpsteak perfekt braten
Schritt 6/10
Mexikanischer Salat Zubereitung Schritt 6

Das restliche Öl in einer schweren Pfanne erhitzen und die Steaks darin bei großer Hitze von jeder Seite 3-4 Minuten braten. Aus der Pfanne nehmen und in Alufolie gewickelt kurz ruhen lassen.

Schritt 7/10
Mexikanischer Salat Zubereitung Schritt 7

Inzwischen Avocado halbieren und den Stein entfernen. Fruchtfleisch aus der Schale lösen und in Spalten schneiden.

Video Tipp
Wie Sie eine Avocado richtig schälen, halbieren und entsteinen
Video Tipp
Wie Sie eine halbierte Avocado ganz einfach in Spalten schneiden
Schritt 8/10
Mexikanischer Salat Zubereitung Schritt 8

Salat mit Mais, Zwiebelwürfeln, Tomaten und 2/3 der Sauce mischen.

Schritt 9/10
Mexikanischer Salat Zubereitung Schritt 9

Salat in die Tortillakörbe geben und die Avocadospalten darauf verteilen, mit restlicher Sauce beträufeln.

Schritt 10/10
Mexikanischer Salat Zubereitung Schritt 10

Steaks in Scheiben schneiden und auf den Salat legen. Mit Koriander garnieren und sofort servieren.

Kommentare

 
Das ist ja wirklich ein leckeres Rezept - aber warum soll das mexikanisch sein? Wegen der Tortilla-Körbchen und dem Mais? Die Mexikaner essen kein Rucola. Und den Salat so auch nicht. Aber trotzdem: ist lecker.
 
bevor man die Tortillas über die Becher stülpt: diese erst einfetten. Meine Tortillas gingen beim Lösen kaputt EAT SMARTER sagt: Danke für den Tipp! Bei uns hat es auch so geklappt aber sicherheitshalber kann etwas Öl oder ein Stück Backpapier ja nicht schaden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Aigostar Ray 33IXV - Kabellos Standstaubsauger 2 in 1 Stock-Bürststaubsauger, 85W, 2200mAh Nachladbare Lithium-Batterie mit Aufladungsbasis, Zyklonisches System.
VON AMAZON
55,99 €
Läuft ab in:
NXDRS Light Licht Pad, Ultradünne Leuchttisch LED Portable Tracing Light Pad Box,Künstler Copy Board Micro-USB-Powered, Schwarz
VON AMAZON
19,96 €
Läuft ab in:
AICOK 15 Bar Espressomaschine | 1140 Watt kaffeemaschine | Cappuccino
VON AMAZON
89,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages