Pastasalat mit getrockneten Tomaten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pastasalat mit getrockneten Tomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
464
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien464 kcal(22 %)
Protein14 g(14 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate75 g(50 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,5 g(25 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,1 mg(34 %)
Vitamin K24,2 μg(40 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin4,9 mg(41 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure94 μg(31 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin5 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C124 mg(131 %)
Kalium444 mg(11 %)
Calcium39 mg(4 %)
Magnesium71 mg(24 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren1,7 g
Harnsäure74 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt4 g(16 %)
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
FusilliTomateOlivenölZitronensaftPetersilieZwiebel

Zutaten

für
4
Für den Salat
400 g
50 g
getrocknete Tomaten in Öl eingelegt
1
rote Zwiebel
2
1
Für die Marinade
4 EL
1 EL
1 EL
weißer Balsamessig
1 EL
frisch gehackte Petersilie

Zubereitungsschritte

1.
Für den Salat die Nuden in kochendes Salzwasser geben und nach Packungsanweisung bissfest kochen, kurz abschrecken und abtropfen lassen.
2.
Die Tomaten grob hacken. Die Zwiebel schälen, halbieren und in Halbringe schneiden. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und klein würfeln. Die Knoblauchzehe schälen und sehr fein hacken.
3.
Für die Marinade das Olivenöl, Zitronensaft, Essig und Petersilie in einer Schüssel verrühren und mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Alle Salatzutaten untermengen und abschmecken.