Potato Wedges mit Joghurtdip und Guacamole

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Potato Wedges mit Joghurtdip und Guacamole
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
499
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien499 kcal(24 %)
Protein8 g(8 %)
Fett34 g(29 %)
Kohlenhydrate40 g(27 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,4 g(25 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E10,4 mg(87 %)
Vitamin K47,5 μg(79 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin5,3 mg(44 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure66 μg(22 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin3 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C56 mg(59 %)
Kalium1.488 mg(37 %)
Calcium118 mg(12 %)
Magnesium82 mg(27 %)
Eisen3 mg(20 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren9,7 g
Harnsäure45 mg
Cholesterin25 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
8
1 Msp.
Pfeffer aus der Mühle
1 TL
Thymian fein gehackt
5 EL
Für den Joghurtdip
150 g
½
2 EL
1
¼ TL
½ Becher
¼ TL
¼ TL
Pfeffer aus der Mühle
Schnittlauchröllchen zum Bestreuen
Für die Guacamole
1
1
2
1
½ Bund
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Thymian zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln unter fließendem Wasser grünlich waschen und bürsten, dann längs in Schnitze teilen. Kartoffeln in kochendem Salzwasser ca. 8 Min. blanchieren, dann abgießen und abtropfen lassen.
2.
Das Öl mit Chilipulver, Thymian, Salz und Pfeffer verrühren. Die Kartoffelschnitze auf ein Backblech geben und auf dem Backblech mit dem Chiliöl mischen. Im vorgeheizten Backofen (250°C) oder unter dem Backofengrill auf der 2. Schiene von oben ca. 5-7 Min. backen, dann wenden und weitere 5-7 Min. backen.
3.
Für den Joghurtdip Joghurt mit Kurkuma, Creme fraiche und Chilipulver verrühren. Knoblauch schälen. Limette auspressen. Schnittlauchröllchen unter den Joghurt mischen und den Knoblauch dazupressen, mit Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken, in ein Schälchen anrichten und mit Schnittlauch bestreuen.
4.
Für die Guacamole die Zwiebel schälen und fein hacken. Chilischoten waschen, längs aufschlitzen, entkernen und winzigklein würfeln. Avocados schälen, längs halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch aus der Schale lösen. Limette halbieren und auspressen. Koriander waschen, trocken schütteln und die Blättchen fein hacken. Avocados mit dem Saft und dem Koriander in den Mixer geben und pürieren. Avocadopüree mit der Zwiebel und den Chilistückchen mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Korianderblättchen garnieren.
5.
Die Kartoffelecken auf Platten anrichten, die Dips in Schälchen füllen und dazureichen.