Grillen auf leichte Art

Romanasalat mit Brot und Zitronen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Romanasalat mit Brot und Zitronen

Romanasalat mit Brot und Zitronen - Knackiger Figurschmeichler trifft auf Zitrusfrische

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
371
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Vitamin C aus Zitronen pusht die Abwehrkräfte und unterstützt den Körper dabei, Wunden schneller heilen zu lassen. Montello ist eine super vegetarische Alternative zu Parmesan, die mit toller Würze überzeugt. Darüber hinaus liefert der Käse wertvolles Calcium für Knochen und Zähne.

Wer mehr Zeit hat, kann das Vollkornbrot selbst backen: Probieren Sie zum Beispiel unser schnelles Dinkelbrot oder unser kräftiges Roggen-Sauerteigbrot.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien371 kcal(18 %)
Protein8 g(8 %)
Fett32 g(28 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,9 g(13 %)
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E5 mg(42 %)
Vitamin K19,5 μg(33 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,3 mg(19 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure78 μg(26 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin2,9 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C21 mg(22 %)
Kalium383 mg(10 %)
Calcium190 mg(19 %)
Magnesium41 mg(14 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren5,8 g
Harnsäure37 mg
Cholesterin9 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 ½ Bio-Zitronen
1 EL körniger Senf
1 TL Kapern (Glas; abgetropft)
8 EL Olivenöl
3 EL q Rapsöl
50 g vegetarischer Hartkäse (Montello; 30 % Fett i. Tr.)
Salz
Pfeffer
2 Römersalatherzen
2 Scheiben Vollkornbrot (à 50 g)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OlivenölHartkäseRapsölSenfBio-ZitroneSalz
Zubereitung

Küchengeräte

1 Stabmixer, 1 Grill

Zubereitungsschritte

1.

Für das Dressing Saft von 1/2 Zitrone auspressen. Senf mit Kapern und Zitronensaft in einen hohen Rührbecher geben. 5 EL Olivenöl mit dem Rapsöl mischen und langsam mit einem Pürierstab unter den Senf-Kapern-Mix ziehen. 40 g Montello fein reiben, den Rest in Späne hobeln. Geriebenen Montello unter das Dressing rühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

2.

Salatherzen putzen, längs samt Strunk vierteln, waschen und trocken tupfen. Salatherzen und Brot mit restlichem Olivenöl beträufeln und beides auf dem heißen Grill unter Wenden ca. 6 Minuten grillen. Restliche Zitronen heiß abwaschen, trocken reiben, halbieren und mit den Schnittflächen nach unten auf dem Grill 2–3 Minuten rösten.

3.

Gegrillten Salat auf einer Platte anrichten. Brot in Stücke zupfen und darüber verteilen. Zitronenhälften dazulegen, etwas Dressing darüberträufeln, mit gehobeltem Montello garnieren und mit Pfeffer übermahlen. Restliches Dressing separat dazu reichen.