Empfohlen von IN FORM

Rosenkohl-Dinkel-Salat

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Rosenkohl-Dinkel-Salat

Rosenkohl-Dinkel-Salat - Aromatischer Mix, der einfach gute Laune macht

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
298
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

IN FORM und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) haben dieses Rezept mit dem Logo "Empfohlen von IN FORM" versehen. Dieses Logo bietet Verbrauchern eine Orientierung für eine ausgewogene Ernährung an. Nur gesunde Rezepte, die alle festgelegten Kriterien erfüllen dürfen dieses Logo tragen. Weitere Informationen gibt es hier.

Schon Hildegard von Bingen lobte den Dinkel im Mittelalter als ausgesprochen gesundes Getreide und empfahl ihn unter anderem zur Unterstützung der Verdauung und des Immunsystems.

Rosenkohl ist nicht ihr Fall oder das Gemüse hat gerade keine Saison? Auch kein Problem: Probieren Sie den leckeren Dinkelsalat mal mit Brokkoli. Dieser liefert ebenfalls jede Menge Aroma und punktet mit viel Vitamin C und Calcium.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien298 kcal(14 %)
Protein14 g(14 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate30 g(20 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe9,9 g(33 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K211 μg(352 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin6,2 mg(52 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure106 μg(35 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin7,5 μg(17 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C110 mg(116 %)
Kalium783 mg(20 %)
Calcium102 mg(10 %)
Magnesium100 mg(33 %)
Eisen3,5 mg(23 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren1,1 g
Harnsäure133 mg
Cholesterin50 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
160 g
vorgegarte Dinkelkörner
Jodsalz mit Fluorid
2
2 TL
süßer Senf
2 EL
4 EL
2 EL
80 g
Rucola (1 Bund)
30 g

Zubereitungsschritte

1.

Vom Rosenkohl die äußeren Blätter entfernen, waschen und die Strünke kreuzweise einschneiden. Rosenkohl in kochendem Salzwasser in 8–10 Minuten bissfest garen.

2.

Dinkelkörner mit 250 ml Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Leicht salzen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 15 Minuten köcheln lassen.

3.

Inzwischen Schalotten schälen und in kleine Würfel schneiden. Schalottenwürfel mit Senf, Essig und Orangensaft verrühren und das Öl unterschlagen. Dressing mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.

Rosenkohl und Dinkel in ein Sieb abgießen und falls nötig etwas abtropfen lassen. Beides mit dem Dressing mischen.

5.

Rucola waschen, trocken schütteln, von groben Stielen befreien und mit dem Rosenkohl-Dinkel-Salat auf 4 Tellern anrichten. Haselnussblättchen darüberstreuen.