Besonders eiweißreich

Sesam-Fischstäbchen – smarter

mit würzigem Gurkensalat
4.2
Durchschnitt: 4.2 (5 Bewertungen)
(5 Bewertungen)
Sesam-Fischstäbchen – smarter

Sesam-Fischstäbchen – smarter - Knusprig verpackter Fisch – das mögen nicht nur Kinder!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
573
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Fischstäbchen mit ihrer außergewöhnlichen Kruste liefern hochwertiges Eiweiß, das zum Aufbau von Muskeln benötigt wird. Der Tagesbedarf an Jod wird mit einer Portion zu mehr als 100 Prozent gedeckt, der Vitamin-E-Bedarf knapp zur Hälfte.

Nehmen Sie für das kinderfreundliche Gericht ruhig tiefgekühlten Fisch – er steht in Sachen Nährwert dem frischen in nichts nach. Falls Sie sattmachende Ballaststoffe möchten, servieren Sie einfach Pellkartoffeln oder Vollkorn-Baguette zu den leckeren Stäbchen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien573 kcal(27 %)
Protein39 g(40 %)
Fett30 g(26 %)
Kohlenhydrate36 g(24 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe4,7 g(16 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E6,5 mg(54 %)
Vitamin K39,3 μg(66 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin13,4 mg(112 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure74 μg(25 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin12 μg(27 %)
Vitamin B₁₂4,4 μg(147 %)
Vitamin C10 mg(11 %)
Kalium973 mg(24 %)
Calcium88 mg(9 %)
Magnesium101 mg(34 %)
Eisen4,2 mg(28 %)
Jod105 μg(53 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren4 g
Harnsäure55 mg
Cholesterin199 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E6,8 mg(57 %)
Vitamin K61,2 μg(102 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,9 mg(82 %)
Niacin14,4 mg(120 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure97 μg(32 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin13,8 μg(31 %)
Vitamin B₁₂4,4 μg(147 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium1.276 mg(32 %)
Calcium135 mg(14 %)
Magnesium134 mg(45 %)
Eisen5,3 mg(35 %)
Jod109 μg(55 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren4,5 g
Harnsäure68 mg
Cholesterin199 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
2
Zutaten
1
1
1 EL
1 TL
flüssiger Honig
4 EL
4 Stiele
300 g
3 EL
4 EL
1 EL
1
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Pfanne, 1 Schüssel, 1 kleine Schüssel, 3 Teller, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Gabel, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Sparschäler, 1 Gemüsehobel, 1 Sieb, 1 Pfannenwender

Zubereitungsschritte

1.
Sesam-Fischstäbchen – smarter Zubereitung Schritt 1

Die Gurke schälen und in sehr feine Scheiben hobeln. Leicht salzen und in einem Sieb 15 Minuten abtropfen lassen.

2.
Sesam-Fischstäbchen – smarter Zubereitung Schritt 2

Zwiebel schälen und fein würfeln. In einer Schüssel mit Essig, Honig, Salz, Pfeffer und der Hälfte des Öls verrühren.

3.
Sesam-Fischstäbchen – smarter Zubereitung Schritt 3

Abgetropfte Gurken untermischen. Dill waschen, trocken tupfen, fein schneiden und unterheben.

4.
Sesam-Fischstäbchen – smarter Zubereitung Schritt 4

Fisch abspülen, trocken tupfen und quer in 2 cm breite Streifen schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mehl auf einen Teller geben und die Fischstreifen darin wenden.

5.
Sesam-Fischstäbchen – smarter Zubereitung Schritt 5

Semmelbrösel mit dem Sesam auf einem Teller mischen.

6.
Sesam-Fischstäbchen – smarter Zubereitung Schritt 6

Auf einem weiteren Teller das Ei verquirlen und salzen.

7.
Sesam-Fischstäbchen – smarter Zubereitung Schritt 7

Fischstücke durch das Ei ziehen und anschließend in den Bröseln wenden. Brösel fest andrücken.

8.
Sesam-Fischstäbchen – smarter Zubereitung Schritt 8

Das restliche Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Fischstäbchen darin bei mittlerer Hitze rundherum goldbraun braten.

9.
Sesam-Fischstäbchen – smarter Zubereitung Schritt 9

Auf Küchenpapier etwas abtropfen lassen und mit dem Gurkensalat servieren.

 
Ich mache eigentlich nie die Fischstäbchen aus dem Einzelhandel, da sich bei mir dort immer die Panade in der Pfanne ablöst. Doch bei diesen Fischstäbchen bleibt die Panade erhalten und es schmeckt super lecker mit den Sesamkörnern. Vielen Dank für das tolle Rezept
 
Richtig lecker. Sogar mein Sohn, der normalerweise nie freiwillig Fisch ist, war begeistert. Mit der Panade hatte ich keine Probleme.
 
Hallo, ich fand das Rezept unter dem Register "Low Carb". 25g KH sind aber alles andere als low ... wenn auch recht lecker!
 
liebes eatsmarter-team, ich finde die meisten eurer rezepte super,so auch dieses- ich habe aber eine bitte:könntet ihr nicht - wie in anderen foren auch üblich - die rezepte bezüglich der personenzahl anpassungsfähig machen,dass man also aus einem 2-pers.rezept auf 6 personen umschalten kann,wäre toll,weil man es ja sonst nicht ausgedruckt verwenden kann(ich brauch's für meine arbeit)lg und falls das irgendwann klappen sollte,schon mal danke EAT SMARTER sagt: Im Gegensatz zu anderen Foren möchten wir diese Funktion nicht anbieten. Da Computer schlicht multiplizieren oder diffidieren werden viele Gerichte nicht mehr gelingen. Z.B. Flüssigkeitsmengen oder Gewürze oder auch Eier kann man in vielen Rezepten nicht einfach hochrechnen. Wir möchten einfach verhindern, dass unsere User unzufrieden sind.
 
UNGLAUBLICH lecker!
 
@julia in österreich, ich habe immer die reihenfolge verwechselt beim panieren. ERST mehl, ei und dann die sesam-semmelbrösel. beim gurkensalat kann man ruhig etwas mehr honig nehmen. ansonsten sehr sehr lecker !!!
 
woran kann es liegen dass sich bei mir bei fisch immer die panade löst wenn ich ihn brate? EAT SMARTER sagt: Haben Sie sich das Video "Fischfilets panieren" unter Punkt 7 schon einmal angesehen? Dabei wird deutlich, dass man die Panierung gut andrücken muss. Es reicht nicht aus, die Filets nur mit einer Gabel locker in der Brösel-Sesam-Mischung zu wenden.
 
Der Honig im Dressing ist eine grandiose Idee. Der beste Gurkensalat ever!
 
So lecker wie bei Mutti. Mein Freund ist zwar allergisch gegen Sesam ohne hat es trotzdem super lecker geschmeckt!