Corn Chowder

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Corn Chowder
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
434
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien434 kcal(21 %)
Protein9 g(9 %)
Fett31 g(27 %)
Kohlenhydrate29 g(19 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,6 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K11,6 μg(19 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,9 mg(41 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure74 μg(25 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin6,8 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C46 mg(48 %)
Kalium1.058 mg(26 %)
Calcium76 mg(8 %)
Magnesium63 mg(21 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren13,6 g
Harnsäure96 mg
Cholesterin35 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Zwiebel
1 Knolle Fenchel (à 200 g)
400 g festkochende Kartoffeln
1 EL Pflanzenöl
600 ml Gemüsebrühe
250 g Maiskörner Dose
4 Tomaten
100 ml Schlagsahne
120 g Pancetta
Salz
Pfeffer
1 EL Zitronensaft
2 EL Dillspitzen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Den Fenchel, waschen, putzen, den harten Strunk herausschneiden und klein würfeln. Das Fenchelgrün abzupfen, fein hacken und zur Seite legen. Die Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Die Zwiebel mit den Kartoffeln im heißen Öl in einem Topf 3-4 Minuten anschwitzen. Den Fenchel zugeben, die Brühe angießen, aufkochen und etwa 15 Minuten leise köcheln lassen.
2.
Den Mais gut abtropfen lassen und etwa die Hälfte pürieren. Die Tomaten waschen, den Stielansatz entfernen und grob würfeln. Mit dem pürierten Mais, den Maiskörnern und der Sahne zur Suppe geben und weitere ca. 5 Minuten zusammen kochen. Nach Bedarf noch etwas Brühe ergänzen.
3.
Den Pancetta klein würfeln. Die Suppe mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und auf Teller verteilen. Den Dill zusammen mit dem Fenchelgrün und dem Pancetta darüber streuen und servieren.