Erdbeer-Rhabarber-Kaltschale mit Grießklößchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Erdbeer-Rhabarber-Kaltschale mit Grießklößchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 40 min
Fertig
Kalorien:
406
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien406 kcal(19 %)
Protein11 g(11 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate64 g(43 %)
zugesetzter Zucker20 g(80 %)
Ballaststoffe7,8 g(26 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K39,9 μg(67 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin4,1 mg(34 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure98 μg(33 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin19,9 μg(44 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C119 mg(125 %)
Kalium1.097 mg(27 %)
Calcium249 mg(25 %)
Magnesium68 mg(23 %)
Eisen3,5 mg(23 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren4,4 g
Harnsäure94 mg
Cholesterin123 mg
Zucker gesamt46 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Rhabarber
600 ml roter Johannisbeersaft
125 ml Traubensaft
2 EL Speisestärke
2 EL Zucker
500 g Erdbeeren
Für die Grießklößchen
250 ml Milch
1 EL Butter
2 EL Zucker
70 g Grieß
2 Eier (Größe M)
Außerdem
Zitronenzesten
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RhabarberErdbeereMilchTraubensaftGrießZucker

Zubereitungsschritte

1.

Rhabarber putzen, abziehen und in Stücke schneiden. Johannisbeersaft und Traubensaft aufkochen. Den Rhabarber hineingeben und etwa 5 Minuten garen. Speisestärke mit wenig kaltem Wasser verrühren, in den Saft einrühren und einmal aufkochen lassen. Mit Zucker süßen. Erdbeeren abspülen, putzen und halbieren. Auskühlen lassen.

2.

Für die Grießklößchen Milch mit Butter und Zucker aufkochen. Grieß einrühren und zu einem Kloß rühren. 1 Ei unter die heiße Grießmasse rühren, in eine Schüssel geben, etwas abkühlen lassen und das übrige Ei unterrühren. Aus der Grießmasse mit zwei angefeuchteten Teelöffeln Klößchen abstechen und in kochendes Wasser (nach Belieben eine Prise Salz zugeben) geben. 3-4 Minuten gar ziehen lassen. Mit einer Schaumkelle aus dem Wasser nehmen, abtropfen und auskühlen lassen.

3.

Klößchen in die Kaltschale geben und mit den Zitronenzesten garniert servieren.

 
Warum steht oben Schwierigkeit "anspruchsvoll"? Was ist an der Zubereitung schwierig?