Erdbeersaft

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Erdbeersaft
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
10765
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien10.765 kcal(513 %)
Protein16 g(16 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate2.605 g(1.737 %)
zugesetzter Zucker2.495 g(9.980 %)
Ballaststoffe40 g(133 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K100 μg(167 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂1,1 mg(100 %)
Niacin15,9 mg(133 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure880 μg(293 %)
Pantothensäure6 mg(100 %)
Biotin80 μg(178 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C1.140 mg(1.200 %)
Kalium3.330 mg(83 %)
Calcium405 mg(41 %)
Magnesium260 mg(87 %)
Eisen20,1 mg(134 %)
Jod56 μg(28 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren0,6 g
Harnsäure420 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt2.604 g

Zutaten

für
1
Zutaten
2 kg Erdbeeren
40 g Zitronensäure
2 l Wasser
2 ½ kg Zucker
1 Portion Einmachhilfe
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerErdbeereZitronensäureWasser
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Dieser besonders aromatische Erdbeersaft wird auf kaltem Weg zubereitet. Dafür die Erdbeeren kurz in kaltem Wasser waschen, entstielen und abtropfen lassen. Im Mixaufsatz der Küchenmaschine, mit dem Elektroquirl oder mit einem Kartoffelstampfer pürieren. Als Nächstes die Zitronensäure im Wasser auflösen. Danach den Erdbeerbrei reinmischen und zugedeckt 24 Stunden In einem kühlen Raum stehen lassen. Anschließend den Fruchtbrei in ein Mulltuch geben und den Saft in eine Schüssel ablaufen lassen. 2 1/2, I Saft abwiegen und mit 2 1/2 kg Zucker verrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Einmachhilfe mit etwas Zucker und Saft anrühren und reinmischen.

2.

Als Nächstes die Flaschen mit heißem Wasser ausspülen und abtropfen lassen. Den Saft durch einen Trichter in die Flaschen füllen und mit einer Verschlußkappe schließen.

Schlagwörter