EatSmarter Exklusiv-Rezept

Französische Kohl-Bohnen-Suppe

mit kräftigem Schinkengeschmack und Kartoffeln
4
Durchschnitt: 4 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Französische Kohl-Bohnen-Suppe

Französische Kohl-Bohnen-Suppe - Aromatischer Klassiker aus der bäuerlichen Küche Südwestfrankreichs

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 13 h 20 min
Fertig
Kalorien:
286
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

In der Provinz Gascogne kommt die "Garbure" traditionell im Herbst und Winter auf den Tisch. Kein Wunder, denn sie gilt zu Recht als äußerst nahrhaft: Kohl, Hülsenfrüchte und Kartoffeln liefern wertvolles Eiweiß, Ballaststoffe, Vitamine und außerdem eine Extraportion Eisen.

Wer Zeit sparen möchte, nimmt weiße Bohnen aus der Dose – sie sind genauso nährstoffreich! Und wer die Suppe stilecht essen will, macht\'s wie die Gascogner: Wenn nur noch die aromatische Brühe im Teller übrig ist, mischt man ein halbes Glas Rotwein hinein und schlürft den Mix genüsslich aus.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien286 kcal(14 %)
Protein14 g(14 %)
Fett2 g(2 %)
Kohlenhydrate52 g(35 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe13,5 g(45 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,9 mg(41 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure219 μg(73 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin6,7 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C68 mg(72 %)
Kalium1.167 mg(29 %)
Calcium123 mg(12 %)
Magnesium115 mg(38 %)
Eisen4 mg(27 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren0,3 g
Harnsäure130 mg
Cholesterin2 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g
getrocknete weiße Bohnen
1
große Zwiebel
1
2
1
4 Stiele
1
Schinkenknochen oder alternativ 1 Scheibe Räucherspeck
600 g
400 g
festkochende Kartoffeln
4 Scheiben
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf, 1 Schüssel, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Sparschäler, 1 Sieb, 1 Schaumkelle

Zubereitungsschritte

1.
Französische Kohl-Bohnen-Suppe Zubereitung Schritt 1

Die Bohnen 12 Stunden bzw. über Nacht in kaltem Wasser einweichen.

2.
Französische Kohl-Bohnen-Suppe Zubereitung Schritt 2

Am nächsten Tag die Bohnen in einem Sieb abgießen und abspülen. In einen Topf geben.

3.
Französische Kohl-Bohnen-Suppe Zubereitung Schritt 3

Die Zwiebel schälen. Das Lorbeerblatt mit den Nelken auf der Zwiebel feststecken (spicken) und zu den Bohnen geben.

4.
Französische Kohl-Bohnen-Suppe Zubereitung Schritt 4

Knoblauch schälen und in den Topf geben. Majoran waschen, trockenschütteln und mit dem Schinkenknochen ebenfalls zufügen. 3 l Wasser zugießen.

5.
Französische Kohl-Bohnen-Suppe Zubereitung Schritt 5

Zum Kochen bringen und den nach oben steigenden Schaum mit der Schaumkelle abschöpfen. Hitze auf mittlere Stufe herunterschalten und die Suppe 60 Minuten kochen.

6.
Französische Kohl-Bohnen-Suppe Zubereitung Schritt 6

Inzwischen den Kohl waschen, putzen, vierteln und den Strunk entfernen. Kohl quer zu den Rippen in etwa 1 cm breite Streifen schneiden.

7.
Französische Kohl-Bohnen-Suppe Zubereitung Schritt 7

Kartoffeln waschen, mit dem Sparschäler schälen und in etwa 2 cm große Würfel schneiden.

8.
Französische Kohl-Bohnen-Suppe Zubereitung Schritt 8

Nach 60 Minuten den Knochen entfernen. Kohl und Kartoffeln in die Suppe geben und weitere 20 Minuten kochen.

9.
Französische Kohl-Bohnen-Suppe Zubereitung Schritt 9

Zwiebel und Knoblauch aus der Suppe nehmen. Suppe mit Salz und Pfeffer würzen. Brotscheiben in 4 tiefen Tellern verteilen. Mit der Suppe begießen, kräftig pfeffern und servieren.

Video Tipps

Wie Sie getrocknete weiße Bohnen am besten einweichen
Wie Sie eine Zwiebel raffiniert mit Lorbeer und Nelken spicken
Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
Wie Sie rohe Kartoffeln in gleichmäßige Würfel schneiden
 
Hallo, Ich fand die weißen Bohnen passten nicht so richtig und der Eintopf hat auch total Fade geschmeckt !!! Ich kann ihn nicht Empfehlen... trotz Nachwürzen mit Brühe, Maggi und Pfeffer kam kein richtiger Geschmack auf. Schade :-(
 
Sehr schönes Rezept. weil ich Bohnen gerne esse. Die vegetarische Version wäre nätürlich ohne Fleisch mit Räuchertofu? Schmeckts dann auch noch gut? EAT SMARTER sagt: Wenn Sie auf den Schinkenknochen verzichten möchten, nehmen Sie statt Wasser eine leichte Gemüsebrühe. Räuchertofu passt ebenfalls gut.
 
kann mir jemand verraten wo ich einen Schinkenknochen kaufen kann? Hier zucken die Metzger nur mit den Schultern!! EAT SMARTER sagt: Wenn Sie keinen Schinkenknochen bekommen, nehmen Sie 1 Scheibe Räucherspeck. Das ergibt auch einen guten Geschmack. Wir haben die Alternative nun direkt im Rezept vermerkt.
 
Eine sehr nahrhafte, leckere Suppe, total gut! Ich wollte nicht so lange warten und hab Bohnen aus der Dose genommen. Die Suppe ist schön kräftig und würzig und genau das Richtige bei Pieselnieselwetter - was wir im Moment ja gern mal haben ...
 
Hmmmmmmm....lecker